Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress


Jahrzehnt: 0...   1430...   1440...   1450...   1460...   1470...   1480...   1490...   14490...   147100...   
Anzeigejahr: 1470   1471   1472   1473   1474   1475   1476   1477   1478   1479   

Monate:
Alle
(Unbekannt)
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
  Tage mit Einträgen: [Alle Tage] 0. 1. 2. 4. 5. 6. 8. 9. 12. 13. 14. 16. 18. 24. 25. 28.
38 Einträge:

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 /?(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

an Uri, Schwyz, Unterwalden, Zug und Glarus wegen des Briefes, den sie vom Papst erhalten haben. Er gestattet, diesen zu beantworten, trägt ihnen aber auf, Otto als Bischof anzuerkennen und ihm zu gehorchen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 /?(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

gebietet allen Reichsuntertanen, dem päpstlichen Legaten Ardicin, Bf. von Alarien, sicheres Geleit zu gewähren

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt Mautnern in Steiermark, den Peter Wolf, Hansgraf in Steiermark, Auskünfte über Wareneinfuhr

 

publiziert: Chmel
 1478 03 01 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 7190
verkauft Hans Pikhl, Amtmann zu Voitsberg, ein Haus in Voitsberg

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 02 Graz
Literaturbeleg

befiehlt Laibach, Leute vom Land aufzunehmen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 04 Graz
Original

Reg Fr.III.: 3-149
widerruft Kommission für Gf. Philipp d. J. v. Hanau in Sachen Forstmeister gg. Erffe u. Lauter

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 04 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 3-148 †
erteilt Kommission an Gf. Philipp d. J. v. Hanau u. Ludwig von Isenburg- Büdingen im Streit zwischen Balthasar Forstmeister u. den Gebr. Erffe sowie Contz v. Lauter

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 04 /nach(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

bestätigt seinen Kauf des Hauses des "Jörg Rathschmid", Bürger zu Graz, um 100 fl. ung., welches gelegen ist "in der Rewschen, zwischen Herrn Mörthen, Gössler und Muschman des Juden Hauser - stossend rückwärts an der Ungnadt

Haus".

 

publiziert: Chmel
 1478 03 04 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 7192
gibt seinem Juden Kisel zu St. Veit in Kärnten Privileg

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 05 Graz
Literaturbeleg

ersucht Kardinal Georg Hessler, den Taman Seyndropp von Köln als Diener aufzunehmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 05 Graz
Literaturbeleg

bittet Kl. Göss, den Gutenberger als Schaffer aufzunehmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 06 Graz
Literaturbeleg

erlaubt Stephan Haller, Bürger zu Nürnberg, in allen Erblanden Harnische einzuführen

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 08 Graz
Literaturbeleg

gebietet allen Hauptleuten usw., das Kl. Viktring nicht im Besetzungsrecht zu irren

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 09 Graz
Literaturbeleg

schreibt Kardinal Georg Hessler und schickt ihm den von Rom gesandten Kardinalshut

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 09 Graz
Literaturbeleg

gibt Ulrich Henberger, Bürger zu Graz, Steuerprivileg

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 12(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

teilt St. Veit in Kärnten Beschwerde der von Villach und der bambergischen Leute im Kanaltal hinsichtlich Mauten mit

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 12 Graz
Literaturbeleg

ersucht EB von Salzburg (?) sich gg. Dompropst Kaspar gut zu benehmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 12(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt St. Veit, die Bürger von Villach und andere bambergische Untertanen im freien Bezug von Getreide nicht zu irren

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 12(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt Leonhard Kollnitzer, das Schloß Liebenfels dem Hans Schenk von Osterwitz zurückzugeben

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 12 Graz
Literaturbeleg

gebietet EB von Salzburg, nicht zu gestatten, Juden wegen falscher Angaben zu verfolgen

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 13 Graz
Literaturbeleg

schreibt Wilhelm Maroltinger und N. dem Liechtensteiner in Sachen Hz. Maximilian und Sigmund

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 13 Graz
Literaturbeleg

gebietet Maximilian wegen Zusammenkunft mit Hz. Sigmund, sein Land nicht zu verlassen, Frankreich droht

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 13 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 5-271, 9-341
erteilt den Gff. J. v. Nassau-Diez u. R. v. Leiningen-Westerburg Rechtskommission

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 14 Graz
Original

Reg Fr.III.: 6-137
befiehlt Zürich, den Kaspar von Klingenberg bei Einnahme der Einkünfte der Dompropstei Konstanz zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 14 Wien
Literaturbeleg

befreit alle, die sich in Laas ansiedeln wollen, auf sechs Jahre von allen Steuern

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 14 Graz
Literaturbeleg

gebietet seinem Rat Bernhard Krabatsdorfer zu bestätigen, daß die Stadt Mainz ihm gehuldigt habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 14 Graz
Kopial

erteilt Kommission an Pfalzgf. Philipp bei Rhein im Streit zwischen Tristan Marschalk von Biberach und seinem Bruder Ulrich

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 14 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-658 †
bittet Gf. Ulrich von Württemberg, Johann Plaicher dem Kardinal Heßmer beizugeben

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 16 Graz
Literaturbeleg

verspricht Kf. Albrecht von Brandenburg, zur Entscheidung des Streits mit Sagan und Ungarn einen Gerichtstag anzuberaumen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 16 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 20-252 †
befiehlt Thomas von Cilli, ihn über den geplanten Rechtstag bezüglich Hz. Johann von Sagan zu informieren

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 16 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 20-253
informiert Kf. Albrecht von Brandenburg über geplanten Rechtstag bezüglich Hz. Johann von Sagan

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 18 Graz
Literaturbeleg

befiehlt Richter und Rat zu Linz, den Streit zwischen dem Linzer Bürger Hans Hofmann und dem Steiner Bürger Jörg Rosenstain auszugleichen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 24 Graz
Literaturbeleg

trägt Christoph von Mörsberg sowie Stadt Graz auf, den Hansgrafen Peter Wolf über seine Pflichten zu unterrichten

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 24 Graz
Literaturbeleg

gebietet den Eidgenossen zu Uri, Schwyz, Unterwalden, Zug und Glarus in Sachen Bf. Otto von Konstanz

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 25 Graz
Kopial

gebietet dem Abt von St. Lambrecht, seinen Getreuen Ruprecht Hoholt im Ingolstal bei dessen Erbgut unbeirrt zu lassen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 28 Graz
Original

Reg Fr.III.: 11-505
teilt Hz. Albrecht von Sachsen die Entsendung des Bamberger Dekans Hertnid von Stein zum Tag von Cham mit

 

unveröffentliche Sammlung
 1478 03 28 Graz
Literaturbeleg

nimmt Frauenkloster zu Graz in Schutz

 

publiziert: Regg.F.III.
 1478 03 28 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 11-506
befiehlt Hertnid von Stein Teilnahme am Tag von Cham