Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress


Jahrzehnt: 0...   1430...   1440...   1450...   1460...   1470...   1480...   1490...   14490...   147100...   
Anzeigejahr: 1470   1471   1472   1473   1474   1475   1476   1477   1478   1479   

Monate:
Alle
(Unbekannt)
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
(Unbekannt)
  Tage mit Einträgen: [Alle Tage] 0. 1. 2. 3. 6. 8. 12. 14. 15. 17. 18. 19. 20. 21. 22. 23. 24. 26. 27. 28. 29. 30. 31.
49 Einträge:

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-777 †
verbietet Hofgericht Rottweil gg. Frankfurt zu prozessieren

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-776 †
erlaubt Frankfurt Blutbannausübung in Bornheimer Berg

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 01 Wien
Original

Grundstücksangelegenheiten Hans Waldners

 

publiziert: Chmel
 1477 03 02 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7092 vgl.
gleicht sich mit dem Grafenegger und Genossen aus

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 02 Wien
Literaturbeleg

beurkundet die von Eb. Johann von Gran vermittelte Übereinkunft zwischen ihm u. denen von Grafenegg, Pottendorf u. Puchheim.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 03 Wien
Original

Reg Fr.III.: 7-601
bekundet, für die Freilassung seines Schuldners Erwin v. Stege Anordnungen getroffen zu haben, Vollmacht für Georg Hessler

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 06 Wien
Literaturbeleg

belehnt Lienhart Halbpeck mit Lehen in Kärnten

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 06 Wien
Literaturbeleg

belehnt Niklas Peuntner und dessen Geschwister mit ererbten Lehen in Kärnten

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 08 Wien
Literaturbeleg

erhebt den Markt Laas zur Stadt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 12 Wien
Original

Reg Fr.III.: 11-478
Privilegienbestätigung Niklas von Abensberg (umfangreiche Lehnsstücke)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 12 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-775
verschiebt Kammergerichtstermin wegen Bornheimer Berg

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

trifft mit den Brüdern M. u. L. Herly, die ihm für die Truppen Tuch verkauft haben, ein Abkommen über Bezahlung von 100fl.

 

publiziert: Chmel
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7094
gibt Niklas Grass d. Ä. einen Schuldbrief über 600 Dukaten

 

publiziert: Chmel
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7096
erlaubt Sebald Reichenauer, die von Matthes Grasser versetzten Güter zu Oberfellabrunn zu nutzen

 

publiziert: Chmel
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7097
gibt den Brüdern Mathias und Lukas Herly einen Schuldbrief über 100 Dukaten

 

publiziert: Chmel
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7095
gibt Hans Mayker die Erlaubnis, seiner Frau den Hof zu Hundsheim zu übertragen

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

trifft Schuldentilgungsabkommen mit d. Nürnberger Niklas Groß d. Ä., der ihm für 600 fl. ung. Tücher zur Bezahlung der Söldner verkauft hat.

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 14 Wien
Literaturbeleg

erklärt Neubürger in Laas für 6 Jahre steuerfrei

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 15 Wien
Literaturbeleg

belehnt Martin Kobrer mit ererbten Lehen in der Herrschaft Hollenburg

 

publiziert: Chmel
 1477 03 17 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7100
belehnt Matthias Grasser, Pfleger zu Kahlenberg, mit Hornberg

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 17(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

belehnt Arnold von Hirschberg mit Grünstein

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 17 Wien
Literaturbeleg

überlässt Stadt Wien seinen Teil des Brückenzolls an den drei Donaubrücken in Wien gegen einen Jahreszins von 1000 Gulden

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 18 Graz
Original

das Konvent Sankt Ulrich betreffend

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 19 Wien
Literaturbeleg

belehnt Stephan Utendorfer mit Lehen in Österreich

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 19 Wien
Literaturbeleg

belehnt Michel Petitschek mit Lehen in Krain

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 20 Wien
Deperditum

Reg Fr.III.: 5-269 †
belehnt Rudolf Brendel von Homburg mit den Reichslehen der Trohe

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 21 Wien
Original

Reg Fr.III.: 3-146
belehnt Gf. Philipp d. J. v. Hanau mit Praunheim

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 21 Wien
Literaturbeleg

teilt Abt v. Zwettl mit, daß Ulrich v. Grafenegg lt. Abkommen Schlösser auf gibt u. Österreich verläßt u. bittet ihn um Beisteuer v. 60 fl. für die erforderliche Bezahlung.

 

publiziert: Chmel
 1477 03 21 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7102
schreibt Abt von Zwettel über Vereinbarungen mit Ulrich von Grafenegg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 21 Wien
Original

Reg Fr.III.: 26-682
gestattet Hans von Plankenstein und Kaspar von Roggendorf Erhebung eines Aufschlages zu Wasser und zu Land bei Melk.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 22 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 26-683
schlägt Hans von Plankenstein sowie Kaspar von Roggendorf Summe auf den Aufschlag zu Melk

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 22 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 26-684
schlägt Hans von Plankenstein sowie Kaspar von Roggendorf Summe auf den Aufschlag zu Melk

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 23 Wien
Literaturbeleg

Wappenbrief für Matthäus und Sigmund von Popowitz.

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 23 Graz
Literaturbeleg

gebietet allen Landleuten von Österreich u. d. Enns am nächsten Ambrosientag (7. April) nach Wien zu kommen

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 24 Wien
Literaturbeleg

schreibt Gf. Ulrich von Württemberg in Sachen Pfalzgf. Philipp.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 24 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 3-147
befiehlt Abt Johann von Fulda, dem Gf. Philipp d. J. v. Hanau den Lehnseid abzunehmen

 

publiziert: Chmel
 1477 03 26 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 7104
schreibt Bartholomäus von Starhemberg, daß er sich rüsten soll

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 26 Wien
Literaturbeleg

entscheidet für Neuenburg im Streit gegen Basel

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 27 Wien
Literaturbeleg

Privilegienbestätigung Gmünd betr. Schutzherrschaft Kloster Gotteszell

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 28 Wien
Original

Reg Fr.III.: 11-479
bestätigt den Hzz. Ernst und Albrecht von Sachsen, keine Einwände gegen ihr Vorgehen bzgl. Luxemburg zu haben

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 28 Wien
Literaturbeleg

bestätigt Neuenburg Rechte an den Rheinauen zwischen Bellingen und Grißheim

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 28 Wien
Original

Reg Fr.III.: 25-219
KF belehnt Otto von Hirschhorn

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 28 Wien
Original

Reg Fr.III.: 25-220
KF gebietet Bf. Reinhard von Worms, Otto von Hirschhorn den Lehnseid abzunehmen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 28 Wien
Original

belehnt Georg von Helmstatt mit Dorf Helmstadt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 03 29 Wien
Original

Reg Fr.III.: 6-131
verbietet der Stadt Zürich, dem König von Frankreich Hilfe zu leisten

 

publiziert: Chmel
 1477 03 30 /vor -
Literaturbeleg

Chmel: 7106 vgl.
bittet Hz. Albrecht von Bayern um Begleitung Ehz. Maximilian zu seiner Braut nach Burgund.

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 31 Wien
Original

an Mgff. Christoph u. Albrecht von Baden

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 31 Wien
Literaturbeleg

priv. Mgf. Christoph u. Albrecht von Baden betr. Zoll zu Pforzheim

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 03 31 Wien
Kopial

zieht Prozeß Hans Türingen u. Hans u. Ytalhans v. Friedingen gegen Bf. Otto von Konstanz an sich