Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress


Jahrzehnt: 0...   1430...   1440...   1450...   1460...   1470...   1480...   1490...   14490...   147100...   
Anzeigejahr: 1470   1471   1472   1473   1474   1475   1476   1477   1478   1479   

Monate:
Alle
(Unbekannt)
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
(Unbekannt)
  Tage mit Einträgen: [Alle Tage] 3. 4. 12. 14. 15. 24. 29. 31.
22 Einträge:

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 03 Wiener Neustadt
Original

quittiert Pappenheim als Pfleger zu Rabenstein

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Deperditum

verbietet Landgericht Sulzbach auf Appellation Nürnbergs weiteres Prozedieren in Sachen Jobst Dinzels Kinder und Fritz und Gerhardt Störn usw.

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

übergibt seinem Silberkämmerer Sigmund Schödl das Schloß Finkenstein

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

lädt Agnes Schürstab vor

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

Inhibicio an Landgericht Sulzbach in drei Sachen

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

Inhibicio an Jörg v. Rabenstein

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

lädt Jörg v. Rabenstein vor

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

lädt Paul Zenger auf Klage Hans Ellwangers

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

Inhibicio an Landgericht Hirschberg in Sachen Ellwanger

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 04 Wiener Neustadt
Kopial

lädt Heinz Kaltenhauser v. Lauf

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 12(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt seinem Rat Balthasar v. Weißpriach und Berthold Mager, Verweser in Kärnten, wegen des Streits des Kl. St. Paul im Lavanttal mit Ludwig von Rotenstein diese zu vergleichen

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 12(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt erneut dem Ludwig von Rotenstein das Kl. St. Paul im Lavanttal nicht bei Fischkauf zu behindern. Bei Einwänden solle er sich an Balthasar von Weißpriach und Berthold Mager wenden

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 01 14 Wien
Original

Reg Fr.III.: 7-592
verspricht der Stadt Köln, sich für sie wegen der burgundischen Forderungen einzusetzen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 01 14(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 7-593 †
schreibt wegen der burgundischen Forderungen an Graf Guido von Megen, Herr zu Humbercourt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1477 01 14(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 7-594 †
schreibt wegen der burgundischen Forderungen an den burgundischen Kanzler

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 15 Wien
Literaturbeleg

erlaubt Nürnberg Verlegung der Heiltumsweisung

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 24 Wien
Literaturbeleg

schreibt Hz. Karl v. Burgund, daß Bf. Georg v. Metz u. Georg Heßler wegen d. Heirat alles verabredet hätten, und daß Mailand zum Reich gehöre.

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 29 Wien
Literaturbeleg

Wappenbrief für Jörg Jordan

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 31 Wien
Original

lädt Landrichter Hans v. Parsberg u. a. das Landgerichts Hirschberg wegen Hans Elwanger

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 31 Wien
Original

lädt Hartung v. Egloffstein u. Landgericht Sulzbach in Sachen Georg v. Rabenstein gegen Heinz Smid wegen Forsthube Rückersdorf

 

publiziert: Chmel
 1477 01 31 Wien
Original

Chmel: 5907
gebietet, daß niemand Nürnberg vor sein Hofgericht, Landgericht usw. lade

 

unveröffentliche Sammlung
 1477 01 31 Wien
Kopial

gebietet Hans v. Parsberg u. Landgericht Hirschberg Gefangene zu entlassen