Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress


Jahrzehnt: 0...   1430...   1440...   1450...   1460...   1470...   1480...   1490...   14490...   147100...   
Anzeigejahr: 1470   1471   1472   1473   1474   1475   1476   1477   1478   1479   

Monate:
Alle
(Unbekannt)
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
  Tage mit Einträgen: [Alle Tage] 3. 6. 7. 12. 13. 14. 16. 17. 18. 24. 26. 27. 28.
36 Einträge:

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 03 Würzburg
Literaturbeleg

befiehlt Mgf. Albrecht von Brandenburg, die böhmisch-polnischen Gesandten nach Regensburg zu bringen, trifft Anordnungen betr. deren evtl. Kirchganges

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 06 Rothenburg
Original

fordert Kf. Albrecht Achilles auf, schleunigst, da er weiter müsse, zu ihm kommen; der Bann werde keine Irrung bringen; er habe mit der Priesterschaft deswegen verhandelt, wie er wohl durch seine Gesandtschaft berichtet sein werde

 

publiziert: Chmel
 1474 02 06 Rothenburg
Reichsregister

Chmel: 6833
K. Friedrich erlaubt, dass Balthasar von Tungen (als Lehenträger seiner Ehewirthinn), Peter Echter und ihre Mitgewandten das Geld (100 Mark Silber), wofür Abt Bernhard von Hirschau mit kaiserlicher Bewilligung die Vogtey im Dorfe Burbach von

ihnen ablöste, nach ihrem Belieben anlegen mögen und nicht schuldig seyn sollen, die damit verschafften Güter und Stücke vom heil. Röm. Reiche als Burglehen zu empfangen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 07 Würzburg
Original

regelt mit Kf. Albrecht Achilles, ob und wie die böhmisch-polnischen. Gesandten zu Rothenburg o.d.T. an der Messe teilnehmen sollen

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 07 Rothenburg
Literaturbeleg

erteilt Kommission an Eb. Johann von Trier im Streit der Erben des Busecker Tales

 

publiziert: Chmel
 1474 02 07 Rothenburg
Literaturbeleg

Chmel: 6834
erlaubt Kaspar Sitzenberger, in Nußdorf Wein auszuschenken

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1474 02 07 Rothenburg ob der Tauber
Original

Reg Fr.III.: 27-222
Chmel: 6834
erlaubt seinem Diener Kaspar Sitzenberger als Vormund der Kinder des verstorbenen Hans Würfel von Rodaun in deren Hof in Nussdorf Wein auszuschenken.

 

publiziert: Chmel
 1474 02 12 Rothenburg
Original

Chmel: 6835
Privilegienbestätigung Kl. Heilsbronn

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 12 Rothenburg
Kopial

Privilegienbestätigung Kloster Heilsbronn

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13 Rothenburg
Original

befreit mit Vorbehalten Kg. Christian v. Dänemark als Hz. v. Holstein v. fremden Gerichten

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13 Rothenburg
Original

befiehlt Lübeck, Hamburg, Lüneburg und Wismar auf Klage Kg. Christians von Dänemark korrekte Guldenprägung

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13 Rothenburg
Literaturbeleg

gebietet Dithmarschen, dem Kg. Christian von Dänemark zu huldigen

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt Holstein, Stormarn usw., sich nicht an auswärtige Gerichte zu wenden

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13 Rothenburg
Literaturbeleg

gebietet Kg. von Polen, Deutschordensmeister in Livland und allen Seestädten, keinen Handel mit den ungehorsamen Untertanen Kg. Christians von Dänemark zu treiben

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13 Rothenburg
Literaturbeleg

gebietet Mgf. Albrecht von Brandenburg und EB Johann von Magdeburg, dem Kg. Christian von Dänemark Vidimierungen auszustellen

 

publiziert: Chmel
 1474 02 13 Rothenburg
Kopial

Chmel: 6836
erlaubt Kg Christian v. Dänemark Erhöhung des Zolls zu Rendsburg, Ploen und Oldesloe

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 13 Rothenburg
Kopial

befreit mit Vorbehalten Kg. Christian v. Dänemark als Hz. v. Holstein v. fremden Gerichten

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1474 02 14 Rothenburg
Original

Reg Fr.III.: 3-125, 4-607 †, 20-224
Chmel: 6837
errichtet das Herzogtum Holstein und inkorporiert das Land Dithmarschen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1474 02 14 Rothenburg
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-608 †
verleiht Kg. Christian von Dänemark Regalien

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1474 02 14 Rothenburg
Kopial

Reg Fr.III.: 3-125, 4-607 †
Chmel: 6837
errichtet das Herzogtum Holstein und inkorporiert das Land Dithmarschen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1474 02 14 Rothenburg
Kopial

Reg Fr.III.: 3-125, 4-607 †
Chmel: 6837
errichtet das Herzogtum Holstein und inkorporiert das Land Dithmarschen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1474 02 14 Rothenburg
Kopial

Reg Fr.III.: 3-125, 4-607 †
Chmel: 6837
errichtet das Herzogtum Holstein und inkorporiert das Land Dithmarschen

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 14(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

erhebt Borian von Guttenstein in den Grafenstand

 

publiziert: Regg.F.III.
 1474 02 14 Rothenburg ob der Tauber
Deperditum

Reg Fr.III.: 27-223 †, 3-125, 20-224
vereint die Grafschaften Holstein und Stormarn, inkorporiert diese der Herrrschaft Dithmarschen, erhebt diese Länder zum Hzm. Holstein und belehnt Kg. Christian von Dänemark damit.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1474 02 14 Rothenburg ob der Tauber
Deperditum

Reg Fr.III.: 27-224 †
teilt den Dithmarschern die Eingliederung ihres Landes in das neugeschaffene Hzm. Holstein mit und befiehlt ihnen die Anerkennung Kg. Christians von Dänemark als ihren neuen Lehensherrn.

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 16 Rothenburg
Literaturbeleg

teilt Kg. Ludwig (XI.) von Frankreich Belehnung Kg. Christians von Dänemark mit

 

publiziert: Regg.F.III.
 1474 02 16 Rothenburg ob der Tauber
Original

Reg Fr.III.: 26-669
verleiht Matthias, Martin, Matusch, Joseph und Matusch von Wilkenau Wappen.

 

publiziert: Chmel
 1474 02 17 Rothenburg
Original

Chmel: 6838
gibt dem K. Christian von Dänemark (seinem lieben Bruder) die Gnade, dass er und seine Unterthanen nicht gebunden seyn sollen, die künftighin noch (Andern) zu verwilligenden Zölle zu entrichten.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1474 02 18 Rothenburg
Kopial

Reg Fr.III.: 10-374, 11-435
beglaubigt Kaspar von Bernau bei den Hzz. von Sachsen

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 24 Nürnberg
Original

verleiht den Brüdern Hans u. Martin Geuder Reichslehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 26 Nürnberg
Original

Erbrechtsbrief für Peter Harsdorfer, Bürger zu Nürnberg, über die Hofstatt zu Nürnberg auf dem Treibberg

 

publiziert: Chmel
 1474 02 26 Nürnberg
Original

Chmel: 6840
verleiht Paul Volkamer für die Zwölfbrüder Höfe zu Günthersbühl

 

publiziert: Chmel
 1474 02 26 Nürnberg
Reichsregister

Chmel: 6839
willigt als Römischer Kaiser und oberster Lehensherr ein, dass der dem Kloster Heilsbrunn zugehörige Hof zu Morelbach, von dem die Stadt Rotemburg an der Tauber behauptete, dass er in ihr Reichs-Zentgericht zu Reichard-Rod gehöre, durch

Uebereinkunft künftig davon befreyt sein soll.

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 26 Nürnberg
Kopial

belehnt Hans von Lidwach mit Zehnt zu Zirndorf

 

publiziert: Regg.F.III.
 1474 02 27 /ca. Nürnberg
Deperditum

Reg Fr.III.: 15-287 †
schreibt Regensburg betreffend Christoph Grafenreuter

 

unveröffentliche Sammlung
 1474 02 28 /ca Nürnberg
Kopial

entledigt Konrad Bischof, Graf Haugs von Werdenberg Vogt zu Heiligenberg, der Acht des Hofgerichts zu Rottweil. - befiehlt Hofgericht Rottweil Einhaltung. - befiehlt Städten Konstanz, Überlingen etc. Einhaltung.