Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 63):
Lübeck

publiziert: Chmel
 1440 11 04 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 0161
befiehlt dem Bürgermeister und Rath der Stadt Lübeck, dass die die auf Maria Geburt 1439 und 1440 verfallene gewöhnliche Steuer daselbst, dem Hartung von Clux, Ritter, geben und ausrichten sollen.

 

publiziert: Chmel
 1442 05 03 Nürnberg
Original

Chmel: 0506
befiehlt dem Rat zu Lübeck, die zu Maria Geburt 1441 verfallene gewöhnliche Steuer dem Ritter Hartung von Clux zu geben

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 13 Frankfurt
Original

quittiert Lübeck Stadtsteuer für Clux

 

publiziert: Chmel
 1442 07 16 Frankfurt
Original

Chmel: 0708
Privilegienbestätigung Stadt Lübeck

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 14 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 4-41
Chmel: 0982
Reformatio

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 01 19 Innsbruck
Literaturbeleg

gebietet Lübeck gemäß der Achterklärung K. Sigmunds gg. Rostock zu verfahren

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 01 19 Innsbruck
Original

Reg Fr.III.: 20-20
befiehlt der Stadt Lübeck, gegen die geächteten Rostocker Bürger vorzugehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 07 03 Wien
Original

quittiert Hartung Clux für Stadtsteuer Lübeck

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 10 02 Nürnberg
Original

quittiert Lübeck Stadtsteuer für Clux

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 01 16 Wien
Original

befiehlt Lübeck, Hamburg, Wismar, Rostock u. a. Hansestädten, mit der in der Reichsacht befindlichen Stadt Soest keinen Umgang zu pflegen

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 08 25 Wien
Original

befiehlt Lübeck, die Reichssteuer für 1445 dem Hartung Clux auszuzahlen

 

unveröffentliche Sammlung
 1446 06 12 Wien
Original

quittiert Lübeck Stadtsteuer 1446

 

publiziert: Chmel
 1446 06 15 Wien
Reichsregister

Chmel: 2218
befiehlt Lübeck, das bei ihnen hinterlegte Ablaßgeld und die Stadtsteuer dem Ritter Leonhard Velsecker auszuhändigen

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 11 01 Wiener Neustadt
Original

befiehlt Lübeck, die Reichssteuer für 1447 und 1448 an Lukas Kemnater und Jakob Guldenmund auszuzahlen

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 11 06 Wiener Neustadt
Original

befiehlt Lübeck erneut, Reichssteuer für 1447 und 1448 an Lukas Kemnater und Jakob Guldenmund, Bürger zu Nürnberg, auszuzahlen

 

unveröffentliche Sammlung
 1451 05 11 Wien
Original

befiehlt Lübeck, die Reichssteuer für 1451 an seine Schwester, Herzogin Margarethe von Sachsen, auszuzahlen

 

unveröffentliche Sammlung
 1451 05 11 Wien
Original

befiehlt Lübeck, Reichssteuer für 1452 (?) an Herzogin Margarethe von Sachsen auszuzahlen

 

unveröffentliche Sammlung
 1451 05 11 Wien
Original

befiehlt Lübeck, die Reichssteuer für 1452 an Herzogin Margarethe von Sachsen auszuzahlen

 

publiziert: Chmel
 1455 03 26 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 3322
befiehlt der Stadt Lübeck, die Stadtsteuer vom St. Martinstag 1453, der Herzoginn Margareth von Sachsen, seiner Schwester, zu entrichten.

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 11 08 Graz
Literaturbeleg

befiehlt Lübeck, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 63):


Nach oben...