Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 131):
ungr

publiziert: Chmel
 1467 01 06 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 4851
Befehl an den Vitzthum in Kärnthen, dem Gebhard Pewscher 500 Gulden ungr. Ducaten (von der Schuld für das Haus des weiland Heinrich Kornmess, Bürgers zu Neustadt) auszurichten.

 

publiziert: Chmel
 1467 01 08 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 4859
Quittung für Andre Premer, Pfleger zu Gesting, über 64 Gulden ungr. Ducaten zu des Kaisers Handen.

 

publiziert: Chmel
 1467 01 08 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 4860
Befehl an H. Jörgn Fuchs, Hofmarschall, dem Gebhart Pewscher von der Verlassenschaft des Heinrich Kornmess, Bürgers zu Neustadt, die in seinem Hause daselbst liegt, für 100 Gulden ungr. Ducaten Werth zu geben.

 

publiziert: Chmel
 1467 05 27 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5022
Quittung für Andre Glogauer, Schaffer zu Pleiburg, über 100 Gulden ungr. und Ducaten zu des Kaisers Handen von den Renten des Amtes daselbst.

 

publiziert: Chmel
 1467 06 19 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5062
Quittung für Caspar Hawnnspekh, Pfleger zu Wallenberg über 180 Gulden ungr. und Ducaten von den Renten der Pfleg zu des K. Handen.

 

publiziert: Chmel
 1467 07 31 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5120
Befehl an Caspar Smutzer, Mauthner zum Rottenmann, dem Friedrich May, k. Diener 131 Gulden ungr. und Ducaten in Gold und 6 Schilling Pfennige auszurichten ("die im unser herr der kaiser umb allerlai war schuldig worden ist") und dazu 24

Pfund Pfennige ("darumb er sein k. g. dort oben ze lannd ain schef und sayl bestelln sol").

 

publiziert: Chmel
 1467 09 30 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5186
quittiert den Jörg von Volkerstorf, kaiserl. Rath, über abgelieferte 1000 Gulden ungr. und Ducaten in 2 Raten, à 700 und 300 Gulden.

 

publiziert: Chmel
 1467 10 26 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5228
Quittung für Jörg von Tscherneml, Hauptmann zu Adelsperg und am Karst, über 400 Gulden ungr. und Ducaten von den Renten seines Bestands, zu des Kaisers Handen.

 

publiziert: Chmel
 1467 11 19 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5258
Quittung für Mert Verl, über 40 Gulden ungr. und Ducaten von den Renten des Schlosses Gutenstain, das sein Bruder Friedrich Verl verweset hat.

 

publiziert: Chmel
 1467 11 26 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5265
Quittung für Gregor Dienstl, über 300 Gulden ungr. und Ducaten vom Vitzthumamt zu Cilli, zu des Kaisers Handen.

 

publiziert: Chmel
 1467 12 16 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5286
Verweser zu Aussee sollen dem Heinrich Milititz 570 Gulden ungr. und Ducaten ausrichten, die ihm Herzog Albrecht von Oesterreich schuldig war.

 

publiziert: Chmel
 1468 01 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 5305
Quittung für Caspar von Tschernembl, Pfleger zu Flödnig, über 340 Gulden ungr. und Ducaten zu des Kaisers Handen.

 

publiziert: Chmel
 1468 02 11 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5341
Jacob von Ernaw, Vitzthum in Kärnthen, soll dem Wolfhart Fuchs 96 Pfund Pfennige geben für Sold und Kostgeld 40 fl. ungr. (aus Gnaden).

 

publiziert: Chmel
 1468 02 13 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5348
Quittung für Wolfgang Metschacher und Andre Fuchsperger, über 800 Pfund Pfennige in Münz und 200 ungr. Dukatengulden, à 10 Schilling Pfennige, zusammen 1050 Pfund und 50 Mark 3 Loth Silber "so sy aus dem wechsel zu Sledmyng an sich gelöst

und zu des K. Handen geantwortet haben.

 

publiziert: Chmel
 1468 02 14 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5350
Quittung für Caspar Smutzer, Mauthner zum Rottenmann, über 150 Pfund Pfennige und 130 Gulden ungr. und Ducaten zu des Kaisers Handen.

 

publiziert: Chmel
 1468 03 27 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5379
Jacob von Ernaw, Vitzthum in Kärnthen, soll dem Wolfgang Lawbenpeck geben 100 Gulden ungr. und Ducaten "die man ist schuldig wordn von wegn des guts und varunden hab so weilent bischof Cunrat zu Piben dem kloster zu sannd Andre auf der

Traisem verphenndet gewesn zu gebn benennt ist worden."

 

publiziert: Chmel
 1468 03 28 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5381
Quittung für Pankraz Voitl, Amtmann zu Sachsenfeld, über 140 Gulden ungr. und Ducaten (1 Gulden per 9 Schill. 25 Pfennige).

 

publiziert: Chmel
 1468 04 07 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5391
Mautner zu St. Veit am Pflaum soll dem Phebusch von Turn von den Renten 50 Gulden ungr. und Dukaten ausrichten, Sold für 2 Quartale.

 

publiziert: Chmel
 1468 05 05 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5407
Quittung für Paul Eibiswalder, über 50 Gulden ungr. und Ducaten von den Renten des Amtes Mahrenberg.

 

publiziert: Chmel
 1468 07 02 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 5430
Quittung für Andre Reintaler, Amtmann zu Sembriach, über 70 Gulden ungr. und Ducaten zu des Kaisers Handen "an dem srott der ertzt in der Praitenaw."

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 131):


Nach oben...