Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 180):
etc

unveröffentliche Sammlung
 1435 11 11 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä. um Übergabe der früher v. Hz. Ernst innegehabten Lande, Leute, Schlösser etc.

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 03 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä. erneut, ihm seine Lande u. Leute etc. zu übergeben.

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 03 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä. um Aushändigung der noch von ihm innegehabten Urkunden, Register etc. über die Oberen Lande.

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 05 21 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt seinen Hauptleuten, Rittern etc. mit, dass er dem Hans Schrampf freies Geleit zugesprochen habe und befiehlt ihnen dies zu achten

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 17 Wiener Neustadt
Original

gebietet allen Hauptleuten, Gff. etc., Hans Planck als Beauftragtem Rüdigers von Starhemberg auf die Güter Wolfgang Reuters beholfen zu sein.

 

publiziert: Chmel
 1440 06 25 Wien
Original

Chmel: 0080
gebietet allen Landherren, Rittern etc., die Bürger von Passau weder an Leib noch an Gut zu beeinträchtigen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 09 16 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gebietet allen Hofrichtern, Landrichtern etc. zu Nürnberg, Rottweil etc., nicht über Untertanen des Hauses Österreich im Elsaß, Breisgau, Schwarzwald und am Rhein zu richten

 

publiziert: Chmel
 1441 07 19 Wien
Reichsregister

Chmel: 0320
belehnt den Wernher und Heinrich von Landsberg, Gebrüder, mit 14 Pfund Gülten auf Häusern zu Ober-Ehenheim, der Kriegsmatt bey Bernharsweiler etc.

 

publiziert: Chmel
 1441 07 23 Wiener Neustadt ?
Reichsregister

Chmel: 0327
suscipit Ludovicum Cardinalem Arelatensem, eiusque ecclesiam Arelatensem cum Bonis et Hominibus in Suam et Imperii protectionem, omnesque Reges adhortatur, Imperii vero subditis praecipit, ut dictum Cardinalem in praefata sua Ecclesia, Bonis,

Hominibus etc. manutenenant.

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 10 11 o. O.
Literaturbeleg

befiehlt dem Bf. Georg v. Brixen und allen Pfleger etc., die von Baumkirchen bei dem Salzburg erlangten Urteil zu halten und nicht zu irren

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 04 07(keine Ortsangabe)
Kopial

Reg Fr.III.: 1-9, 4-20
verbietet Befolgung der Sentenzen des Landgerichts Nürnberg gg Memmingen, Dinkelsbühl etc.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 04 07 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-17 †, 1-8 †, 23-8 †
verbietet Landrichter Bartholomäus Truchseß v. Pommersfelden Prozeß gg. Memmingen, Dinkelsbühl etc. fortzusetzen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 05 21 Nürnberg
Original

Reg Fr.III.: 11-10, 10-6, 26-19
verspricht, mit Hz. Philipp von Burgund keine Übereinkunft wegen Holland etc. ohne Einverständnis der Hzz. von Sachsen zu treffen.

 

publiziert: Chmel
 1442 07 28 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0807
belehnt Werner von Eppstein mit Münzenberg, Butzbach etc.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 18 Mainz
Original

Reg Fr.III.: 16-14
Chmel: 1014
bevollmächtigt Kf. Friedrich von Sachsen, Ritter Leonhard Velseker u. Heinrich Herwort, von den Juden in Sachsen etc. den 3. Pfennig zu nehmen und zu quittieren

 

publiziert: Chmel
 1442 08 24 Straßburg
Reichsregister

Chmel: 1026
belehnt Jörg Breitenbach mit Hof zu Lieblos, Forsthube auf dem Büdinger Wald etc.

 

publiziert: Chmel
 1442 08 24 Straßburg
Reichsregister

Chmel: 1027
belehnt Jost Fussechin v. Ortenberg mit Forsthube auf dem Büdinger Wald, Hof zu Lieblos etc.

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 04 07 Wiener Neustadt
Original

fordert Bürgermeister etc. der Stadt Passau auf, einige Bevollmächtigte 14 Tage nach Ostern an den kgl. Hof zu schicken, um die Stadt mit Bf. Leonhard wegen dessen Klagen gg. sie zu einigen.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 09 21 Graz
Original

Reg Fr.III.: 14-189
lädt Dietrich v. Mörl gen. Böhm vor, weil er Nürnberger auf des Reichs Straße überfallen etc. hat.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 12 13 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 2-13
giebt Priesterschaft Steiermark, Salzburg etc. Privileg über Güterfreiheit

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 180):


Nach oben...