Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 56):
Vollmacht

publiziert: Chmel
 1441 02 17 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0234
gibt dem Conrad Ruttenauer, Juris Can. Licentiat, die Vollmacht, 24 Notarios publicos zu creiren, und 12 unehelich Geborne zu legitimiren.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 06 01 Wien?
Literaturbeleg

schreibt Hz. Heinrich von Bayern in Sachen der Mißachtung seines Friedgebots durch Hz. Ludwig d. J. von Bayern, gibt ihm Vollmacht in dieser Sache

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 08 10 Frankfurt
Reichsregister

erteilt Mgf. Rudolf v. Hochberg Vollmacht, den Zoll für den Wochenmarkt in Sennheim zu verlegen

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 02 19 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

erteilt Bf. Franz von Ermland (Heilsberg) Vollmacht zur Vidimation von Urkunden, durch die Hochmeister Konrad von Erlichshausen seine Rechte gg. Polen verteidigen könne

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1443 06 /ca Wien
Reichsregister

Reg Fr.III.: 4-61 †
Chmel: 1482
bevollmächtigt den Ulrich Riedrer, Licentiat beyder Rechte, und den Jacob Vaist, die Steuer, so die Judenschaft dem römischen König bey Gelegenheit der zu Achen empfangenen Krönung zu geben schuldig ist, in den Stiften Mainz, Strassburg,

Speyer, Worms und in dem Landes des Markgrafen von Baden einzutreiben. it. besondere Vollmacht für Ulrich Riedrer.

 

publiziert: Chmel
 1443 10 24 Wien
Reichsregister

Chmel: 1539
bestätigt einen inserirten Brief der verwitweten römischen Königin Elisabeth (Dat. in Nova Civitate Ducatus Stirie predicte Dominica proxima ante festum Kathedre b. Petri ap. 1441), worin dieselbe dem Dechant von Breslau, Nicolaus Stock (auch

Propst der St. Peterskirche zu Altofen), der dem K. Sigmund und K. Albrecht, und dann ihr und ihrem Sohne Ladislaus viele Gefälligkeiten und Dienste erwiesen hatte, zur Belohnung die Vollmacht ertheilt, ein Canonicat in der Collegiatkirche zu H.

Kreuz zu Breslau, und eine Pfarre entweder in Schlesien oder in Görlitz und dem Districte der 6 Städte im Erledigungsfalle zu besetzen mit ihm beliebigen Personen, wenn selbe Präbenden zu ihrem (Elisabeth) Patronate gehören.

 

publiziert: Chmel
 1443 12 06 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 1563
räumt Georg von Herberstein und den übrigen Hauptleuten der Steiermark Vollmacht ein

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 01 15 -
Literaturbeleg

gibt gen. Räten Vollmacht zur Verpfändung seiner eigenen vorderösterr. Schlösser und Gefälle sowie derer seines Bruders u. seiner Vetter

 

unveröffentliche Sammlung
 1446 02 14 / vor(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

erteilt dem Ernst Rietenburger, Hubmeister zu Feldkirch, Vollmacht zu Erledigung der im Kampf mit den Eidgenossen entstandenen Schulden dem Friedrich Walda und dessen Wirtin Elsa Krebs den weiteren pfandweisen Besitz eines Weingartens für ein

Darlehen

 

publiziert: Chmel
 1446 05 26 Wien
Reichsregister

Chmel: 2093
gibt dem Herzog Heinrich von Bayern die Vollmacht, die zwischen Herzog Ludwig von Bayern und Markgrafen Albrecht von Brandenburg schon langwährende Irrung, auch die Heirathsguts- und Morgengabsache der Margareth, verwitweten Herzogin von Bayern zu

berichtigen.

 

publiziert: Chmel
 1446 07 30 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 2124
gibt Vollmacht an Bf. Peter von Augsburg, Bf. Silvester v. Chiemsee, Mgf. Jakob von Baden, Mgf. Albrecht von Brandenburg u. a., auf dem künftigen Tag zu Frankfurt über Geschäfte, die Kirche und Reich betr., zu konferieren

 

unveröffentliche Sammlung
 1447 01 10 Wien
Literaturbeleg

erkennt, daß die Forderung des Anwalts der Gff. von Oettingen, daß der der Stadt Lauingen sich mit Vollmacht Hz. Ludwigs ausweise, für unstatthaft, weil dieser nicht für denselben, sondern für die Stadt Klage führe

 

unveröffentliche Sammlung
 1452 03 20 -
Reichsregister

bestätigt für Mgf. Wilhelm v. Hochberg Vollmacht, den Zoll für den Wochenmarkt in Sennheim zu verlegen

 

publiziert: Chmel
 1452 11 16 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 2960
gibt dem Erzbischof Jacob von Trier für seine Dienste die Vollmacht, an seiner Statt, an alle Collatores und Collatrices ("quorumcunque beneficorum ecclesiasticorum secularium aut regularium") in seiner Stadt und Diözese Erste Bitten

zu richten.

 

unveröffentliche Sammlung
 1454 04 11 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gibt seinen ungen. Anwälten Vollmacht für den Regensburger Reichstag

 

publiziert: Chmel
 1454 05 20 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3194
erneuert den Befehl und die Vollmacht (auf 5 Jahre und darnach bis auf Widerruf) für seinen Bruder Erzherzog Albrecht, alle Juden in den Bistümern Augsburg, Strassburg, Basel und Constanz zu schirmen und vor Bedrückung zu schützen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1457 08 22 St. Veit in Kärnten
Literaturbeleg

Vollmacht für Mgf. Bernhard, Meister Hartung v. Cappel, Dr. iur. utr., u. Hofmarschall Jorg Fuchs für vereinbarten Tag mit Neustadt

 

unveröffentliche Sammlung
 1460 02 03 Wien
Original

erteilt Bf. Peter von Augsburg, Bf. Johann von Eichstätt, Mgf. Albrecht von Brandenburg und Mgf. Karl von Baden Vollmacht für den Türkentag zu Nürnberg (am 2. März)

 

unveröffentliche Sammlung
 1465 04 10 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gibt dem Lorenz Stadler, seinem Diener und Bürger zu Wien, die Vollmacht, die Güter des Wolfgang Holtzer zu des Kaisers Händen zu fordern

 

publiziert: Regg.F.III.
 1465 04 26 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 22-68 †
überträgt Jörg vom Stein die Vollmacht, an seiner Statt Lehen des Landes ob der Enns zu verleihen

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 56):


Nach oben...