Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 1519):
St

unveröffentliche Sammlung
 1433 01 24 Graz
Literaturbeleg

Hg. F befiehlt dem Erhard Eibiswalder, Pfleger zu Mahrenberg, den Abt von St. Paul, die ihm zustehende Steuer nehmen zu lassen

 

unveröffentliche Sammlung
 1437 05(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

Hg. F. bestätigt dem Stifte St. Paul, dass er die Feste Mahrenberg diesem verschrieben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1438 05 01 Wien
Literaturbeleg

Hg. F. bestimmt dem Johann Straser, Probst von St. Andre in Lavanttal, eine zweite Tagsatzung auf den nächsten Sonntag vor Pfingsten zu Graz

 

unveröffentliche Sammlung
 1438 07 15(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

schenkt Hof zu Mayerhofen bei St. Stephan in der Nähe von Dürnstein für tägl. hl. Messe in Seckau

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 01 14 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hg. F. bestimmt dem Johann Straser, Probst von St. Andre in Lavanttal, eine Tagsatzung von heute über sechs Wochen

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 02 24 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

befiehlt dem Hans Schrampf, da er für heute zur ersten Tagsatzung auf die Klage des Abtes zu St. Paul nicht erschienen sei, zur zweiten Tagsatzung auf heute über sechs Wochen zu erscheinen

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 04 07 Wien
Literaturbeleg

teilt Kloster St. Paul mit, dass er die Tagsatzung zwischen dem Kloster und Hans Schrampf um sechs Wochen verschoben hat

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 04 08 Wien
Literaturbeleg

bestimmt dem Johann Strasser, Probst zu St. Andre in Lavanttal, da er nicht erschienen sei, auf heute über sechs Wochen die dritte Tagsatzung in dem Zehntstreit mit dem Kloster St. Paul

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 05 19 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt Kloster St. Paul mit, dass er die dritte Tagsatzung gegen Hans Schrampf wegen Pferdediebstahl von heute über sechs Wochen verschoben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 05 20 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt Johann Strasser, Probst zu St. Andre in Lavanttal, mit, dass er die dritte Tagsatzung im Zehntstreit mit Kloster St. Paul verschoben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 05 21 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt seinen Hauptleuten, Rittern etc. mit, dass er dem Hans Schrampf freies Geleit zugesprochen habe und befiehlt ihnen dies zu achten

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 07 11 Hall in Tirol
Literaturbeleg

teiilt Kloster St. Paul mit, dass er die Tagsatzung gegen Hans Schrampf wegen Pferdediebstahls, verschoben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 07 11 Hall in Tirol
Literaturbeleg

teilt Johann Strasser, Probst zu St. Andre in Lavanttal, mit, dass er die Tagsatzung wegen des Zehntstreites mit dem Kloster St. Paul auf den nächsten Martinstag verschoben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 11 09 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt Kloster St. Paul mit, dass er die Tagsatzung gegen Hans Schrampf wegen Pferdediebstahls auf den künftigen georgstag verschoben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 11 09 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich verschiebt den Rechtstag betr. den Zehntstreit zwischen Propst zu St. Andre im Lavanttal und Abt von St.Paul

 

unveröffentliche Sammlung
 1440(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Erste Bitte an Jung St. Peter in Straßburg für Franciscus Offenburg, Dr. decr.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Erste Bitte an St. Stephan in Konstanz für Konrad Hawart, Presbiter

 

unveröffentliche Sammlung
 1440(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Erste Bitte an St. Stephan in Wien für Stephan Mathes Feyrer

 

unveröffentliche Sammlung
 1440(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Erste Bitte an St. Gertrud in Nivelles für Adam Hustini de Ora, Presbiter und Sänger des Königs

 

unveröffentliche Sammlung
 1440(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Erste Bitte für Egidius Schrelzer, Presbiter Diözese Salzburg, an Kl. St. Lambrecht (mit Randvermerk: verstorben)

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 1519):


Nach oben...