Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 58):
Lienhart

unveröffentliche Sammlung
 1441 06 25 Wien
Literaturbeleg

belehnt Lienhart und Kaspar Keser mit dem oberen Hof zu Etzelsdorf in der Pfarre Pühl

 

publiziert: Chmel
 1442 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 1003
Wappenbrief bessert das Wappen des Lienhart und Achaz Arberg.

 

publiziert: Chmel
 1442 04 23 Augsburg
Reichsregister

Chmel: 0496
verleiht dem Lienhart Radower zu Radow, Bürger zu Augsburg, als einem Lehenträger seiner Schwester, der Witwe des sel. Hanns Longinger und ihrer Kinder "54 tagwerk wismats under Swabenegke gelegen, it. die Vogtey zu Swaben Mulhausen und das

dorffgericht daselbs und auch die vogtey und dorffgericht zu Küczenhoven und die vogtey uber drey hoff zu ladmatingen m. a. zugehör."

 

publiziert: Chmel
 1442 08 05 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0932
verleiht dem Hertrich, Hanns und Lienhart zu Reyn ein Haus und einen Hof zu Mülhausen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 12 04 Feldkirch
Original

befreit als Gerhab (Vormund) der Grafen Hermann II., Johann III. und Georg I. von Montfort die von Lienhart Metzger zu Bregenz und dessen Frau Berchta Lütoltin (Leutold) sel. in die St. Gallen Pfarrkirche zu Bregenz auf Unser Lieben Frauen Altar

gestiftete Pfründe von allen Abgaben an die Grafen, insbesondere auch vom Erbrecht, so daß jeder Kaplan frei über sein Vermögen verfügen kann

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 06 08 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 14-233
befiehlt Abt von St. Lambrecht, sich dem von Lienhart Harracher, Tristam von Teufenbach und Andreas Ramung gemachten Taiding zwischen ihm und den von Neumarkt zu fügen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 05 29 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-305
befiehlt allen Reichsuntertanen Vollzug des Achturteils seines Hofgerichts gg. Veit v. Rotenhan u. Matheis v. Lichtenstein auf Klagen Sebolt Pomers, Andres Hallers u. Lienhart Grolands, Bürger zu Nürnberg

 

unveröffentliche Sammlung
 1450 04 09 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

befiehlt Stadt Wien und Lienhart Lehenholzer, seinem Amtmann, dafür zu sorgen, dass Stefan Schürer seine Geldschuld bei seinen Gläubigern begleicht

 

publiziert: Regg.F.III.
 1451 04 14 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 19-148
an Lienhart Harracher wegen Greifenberg

 

publiziert: Chmel
 1454 01 30 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 3161
befiehlt Lienhart Harracher Verwaltung von Kärnten

 

unveröffentliche Sammlung
 1454 02 09 Wiener Neustadt
Reichsregister

Wappenbrief für Wolfgang, Lienhart, Hans und Sigmund (ohne Nachnamen !)

 

publiziert: Chmel
 1454 06 21 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 3213
erläßt Schiedsspruch zwischen Margarethe Agler und Lienhart Hesib

 

publiziert: Chmel
 1454 12 20 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 3287
befiehlt Lienhart Harracher u. a., Kl. Oberndorf zu schützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 05 08 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gebietet Lienhart Harracher, Verweser der Hauptmannschaft in Kärnten, bis Michaelis nichts gegen die Brüder Hans und Leonhard Judel von Voitsberg zu unternehmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1458 08 22 Wiener Neustadt
Original

bittet Überlingen, Lienhart Ketzel als Pfründner umsonst in ihr Spital aufzunehmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1459 06 19 Wien
Original

bestätigt Kammergerichtsurteil Appellation Lienhart Ebin u. Ehefrau Barbara Wöllig gegen Konrad Weyger v. Britzingen u. Ehefrau Ennlin Hesin

 

unveröffentliche Sammlung
 1459 11 16 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

befiehlt Wien den Streit zwischen Jürgen Hilprant von Meran gegen Lienhart Kramer, Burger zu Wien, zu vergleichen oder zu vertagen bis er nach Wien komme

 

publiziert: Regg.F.III.
 1461 01 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 18-211
belehnt Lienhart Fresacher mit drei Gütern in Kärnten

 

unveröffentliche Sammlung
 1461 05 19 Graz
Original

instruiert den Bürgermeister und einige Bürger wegen der Eheangelegenheiten Anna Geisthanners und Anton Wildeckers

 

unveröffentliche Sammlung
 1463 05 22 Wiener Neustadt
Kopial

entzieht Heinrich von Pappenheim die vormals erteilte Kommission in Sachen Lienhart Fronmüller gen. Maurmüller und Ulrich Hellhund gen. Lutz gg. Erben des Heinrich Langmantel

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 58):


Nach oben...