Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 119):
Landfrieden

publiziert: Chmel
 1443 12 26 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 1573
inseriert und bestätigt den steirischen Landherren die Handfeste seines Vaters vom 18. 1. 1414 (Reg. ebd., n. 9), enthaltend den Landfrieden von 1276 (Reg. ebd., n. 4) und die Freiheitsbriefe von 1277 und 1292 (Regg. ebd., nn. 5, 6)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 05 02 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 26-66
schreibt Alesch von Sternberg wegen der Berufung eines Landtages zur Herstellung des Landfrieden im Königreich Böhmen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 05 02 /ca. o. O.
Kopial

Reg Fr.III.: 26-67
schreibt Ulrich von Rosenberg, Meinhard von Neuhaus, Wenzel von Michelsberg, Jan von Neuhaus u. a. wegen der Berufung eines Landtages zur Herstellung des Landfrieden im Königreich Böhmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1466 03 /ca(keine Ortsangabe)
Kopial

Entwurf zu einem Landfrieden

 

unveröffentliche Sammlung
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Kopial

befiehlt den Städten, den Landfrieden zu halten

 

unveröffentliche Sammlung
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

sendet Lübeck den fünfjährigen Landfrieden und verlangt, daß der Rat ihn in den Pfarrkirchen verkündigen lasse

 

unveröffentliche Sammlung
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

übersendet Straßburg den fünfjährigen Landfrieden

 

unveröffentliche Sammlung
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

erläßt fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden.

 

publiziert: Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden (an Kl. Salem)

 

publiziert: Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Kopial

Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 23-568
Chmel: 5143
gebietet fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Regg.F.III.
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 23-569
übersendet den Grafen Ulrich V. und Eberhard V. von Württemberg den Nürnberger Abschied von 1466 11 11, den Anschlag auf 1467 06 15 und den Landfrieden von 1467 08 20 und befiehlt Verkündigung sowie Erscheinen auf Regensburger Tag am 1468 01 06

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 4-451, 5-177
Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 4-451, 5-177
Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 4-451, 5-177
Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 4-451, 5-177, 15-218
Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 4-451, 5-177, 7-260, 9-201, 10-278, 11-368, 21-103
Chmel: 5143
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden

 

publiziert: Regg.F.III.
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 4-452
übersendet Frankfurt den Landfrieden und anderes

 

publiziert: Regg.F.III.
 1467 08 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 7-260
erläßt einen fünfjährigen Landfrieden

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 119):


Nach oben...