Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 2095):
Gf

unveröffentliche Sammlung
 1435 12 20 Innsbruck
Literaturbeleg

Hz. Friedrich verleiht Gebrüdern Hans und Bernhard Gf. v. Thierstein, Hans von Eberstorf, Oberster Kämmerer in Österreich, und dessen Brüdern Sigmund, Reinprecht und Albrecht das Thierstein'sche Wappen, Wappenbrief

 

unveröffentliche Sammlung
 1438 02 28 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä., seine Räte wegen Verhandlungen mit dem Gf. v. Cilli zu ihm zu senden.

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 11 15 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich gebietet Gf. Stephan von Modrusch, die von Laibach im Besitz einer Gemein nicht zu irren

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 11 15 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich gebietet Gf. Stephan von Modrusch Laibach nicht zu beirren

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 04 23 -
Reichsregister

verleiht Gf. Hans von Sulz seine Lehen

 

publiziert: Chmel
 1440 04 23 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 0017
setzt Gf. Hans von Sulz erneut als Reichshofrichter nach Rottweil ein

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 04 23 /ca -
Literaturbeleg

erlaubt (Gf. Hans v. Lupfen), die (verpfändete) Herrschaft Hewen wieder auszulösen

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 05 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gebietet Gf. von Mörs, die Schädiger des Kölner Klerus zu bestrafen

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 17 Wien
Literaturbeleg

lädt Gf. Gerhard von Kleve auf Klage Katharine von der Dyck, Frau zu Alpen, Gf. Wilhelm v. Limburg und Gf. Gumprecht von Neuenahr

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 17 Wien
Original

Reg Fr.III.: 5-1
Chmel: 0054
verleiht Junggf. Philipp v. Nassau-Beilstein einen Turnosen zu Lahnstein

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 27 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 8-5
Chmel: 0062 vgl.
gebietet Gf. Friedrich von Bitsch Besuch des Nürnberger Tages

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 27 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 8-5, 17-4
Chmel: 0062 vgl.
gebietet Gf. Friedrich von Bitsch Besuch des Nürnberger Tages

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 06 05 Wiener Neustadt
Original

befiehlt, die Stadtsteuer von Gmünd für 1439 an Gf. Ludwig von Oettingen zu zahlen

 

publiziert: Chmel
 1440 06 12 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 0057
Geleitsbrief für Gumprecht von Neuenahr

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 08 23 Hainburg
Original

Reg Fr.III.: 12-19
Chmel: 0097
trifft Vereinbarung mit den Gf.. von Cilli

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 11 07 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-6 †
schreibt an Gf. Johann von Nassau u. Stadt Wetzlar

 

unveröffentliche Sammlung
 1441(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt Gf. Gerhard von Kleve wegen der zwei Tournosen zu Kaiserswerth sich mit Gf. Gumprecht v. Neuenahr zu einigen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 01 10 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 7-4
beauftragt Gumprecht v. Neuenahr zum Verhör von Johann Pott und Engelbrecht v. Harpen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 03 12 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 12-51 †
verlängert Frieden mit Gff. v. Cilli

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 03 13 Graz
Original

Reg Fr.III.: 9-6
Chmel: 0248
belehnt Gf. Philipp v. Nassau-Beilstein u. Gerlach v. Isenburg mit einem Turnosen zu Lahnstein.

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 2095):


Nach oben...