Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Detailansicht

unveröffentliche Sammlung
 1452 03 20 Rom
Literaturbeleg

erteilt Hans Ungnad die Freiheit, sich nicht vor seinen Landschrannen zu Graz, St. Veit und Laibach, sondern allein vor ihm stellen zu dürfen
Archiv:Steiereck
Regestbeleg: LB 8/1642b
Krones, Bericht 1896 / S. 109 n. 23
Empfänger:Ungnad, Hans
Region:Slowenien; Steiermark; Kärnten