Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Detailansicht

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1446 11 24 Wien
Original

Reg Fr.III.: 20-52
Chmel: 2192
erklärt, dass Warczslaff, Barnym der ältere, Bugslaff und Barnym der Jüngere, Gebrüder und Vettern, alle Herzog von Stettin, zu Wolgast, zu Bart, zu Pommern und Fürsten zu Rügen ihre Fürstenthümer noch nicht zu Lehen empfangen haben, noch

insbesondere die Stadt Pasewalk und das Schloss Alten Torgelaw.
Archiv:Merseburg-StA; Berlin-Geheimes Staatsarchiv
Reichsregister:O 241r
Druckbeleg: Raumer, Codex Brandenburgensis / 1 S. 200f. n. 57
Regestbeleg: Lewinski, Brandenburgische Kanzlei / S. 188
Literatur: Rachfahl, Stettiner Erbfolgestreit / S. 71
Empfänger:Pommern, Hz. Wartislaw IX. von
Pommern, Hz. Barnim VII. von
Pommern, Hz. Barnim VIII. von
Pommern, Hz. Bogislaw IX. von
Region:Mecklenburg Vorpommern