Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Detailansicht

unveröffentliche Sammlung
 1438 09 28(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

bestätigt dem Hofkaplan Ulrich Sparnranft eine jährliche Gülte von 14 Pfund Pfennig aus dem Mauterträgnis, wie sie schon seine Vorgänger, Hz. Leopold und Hz. Wilhelm, auf die Stiftung und "capeln in der purkh" zu reichen verordnet

hatten
Erwähnung: Zisler, Stiftungen, Stiftungsregesten / S. 145, n. 47
Empfänger:Sparnranft, Ulrich