Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Detailansicht

publiziert: Chmel
 1442 07 07 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0651
verleiht dem Gelfhart von Nackenheim, als einem Lehenträger, anstatt seiner ehelichen Hausfrau, Tochter Gyetzen Ulner von Spanheim, "den Zehent zu Schwanden, den hof zu Ruchenbach und die gulde zu Welterszbach davon im und seiner vorgenannten

hausfrawen die zweiteil zugehören".
Reichsregister:N 54v
Empfänger:Nackenheim, Gelfhard von
Region:Rheinhessen