Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Detailansicht

publiziert: Chmel
 1442 Straßburg
Reichsregister

Chmel: 1043
verleiht dem Heinrich Menichenhemmer dem jungen von Erwenbruck, als Lehenträger der Katharina von Schaumberg, seiner ehelichen Hausfrau einen halben Theil des Zehends der Pfarrkirche des Dorfes Sesenheim, einen halben Theil zweyer Dinghöfe in

demselben Dorfe Sesenheim und in dem Dorfe Süfelnheim gelegen, und den halben Theil aller Zinse, Güter, Rechte und Zugehörungen, die dazu gehören.
Reichsregister:O 162r
Empfänger:Mauchenheimer von Zweibrücken, Heinrich d. J.
Region:Zweibrücken