Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 146):
Landesarchiv, Speyer

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 17 Wien
Kopial

belehnt Pfalzgf. Ludwig bei Rhein mit Schloß Schönburg.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 17 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Chmel: 0040
bestätigt Pfalzgf. Ludwig IV. ein Privileg Kg. Ruprechts wegen Reichslehen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 27 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 8-5
Chmel: 0062 vgl.
gebietet Gf. Friedrich von Bitsch Besuch des Nürnberger Tages

 

unveröffentliche Sammlung
 1440-1452 /1440(keine Ortsangabe)
Kopial

nimmt das Priorat Offenbach am Glan in seinen Schutz u. empfiehlt es dem Schirme des Propstes des kaiserlichen Spitalstiftes zu Kaiserslautern

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 17 Wien
Kopial

Privilegienbestätigung Kloster Weissenburg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 21 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 17-9
gewährt Abt Philipp von Weissenburg Aufschub zum Empfang der Regalien

 

publiziert: Chmel
 1441 07 25(keine Ortsangabe)
Kopial

Chmel: 0330
bestätigt Stadtordnung für Kaiserslautern durch Hz. Otto von Bayern von 1440 Okt. 13

 

unveröffentliche Sammlung
 1442(keine Ortsangabe)
Deperditum

belehnt die von Weitenmühlen in Geudertheim

 

unveröffentliche Sammlung
 1442(keine Ortsangabe)
Deperditum

belehnt Chun Eckbrecht von Dürkheim mit dem 3. Teil des halben Schlosses Windstein u.a.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 01 11 Rein
Kopial

Reg Fr.III.: 17-14
an gebietet Abt von Kl. Weissenburg, Forderungen gg. Stadt Weissenburg zu unterlasen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 01 11 - 1442 08 18(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-15 †
lädt Philipp, Abt des Kl. Weißenburg i. E., in dessen Streit mit der Stadt Weißenburg i. E. zu einem Rechtstag nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 01 11 - 1442 08 18(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-16 †
lädt Stadt Weißenburg i. E., in deren Streit mit der Abt Philipp vom Kl. Weißenburg i. E. zu einem Rechtstag nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 06 08 Mainz
Original

Reg Fr.III.: 17-17
Chmel: 0595
belehnt Heinrich von Dahn

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 06 18 Aachen
Original

Reg Fr.III.: 17-18
Chmel: 0613
gibt Gf. Friedrich von Zweibrücken-Bitsch 400 fl. Steuer und Straßengeleit

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 06 18 Aachen
Kopial

Reg Fr.III.: 17-19
Chmel: 0614
gestattet Gf. Friedrich v. Zweibrücken-Bitsch Abhaltung eines Wochenmarktes zu Bitsch

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 07 08 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 17-21
Chmel: 0658
belehnt Jost von Hohenecken

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 07 13 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 17-22
Chmel: 1011
belehnt Hans von Weingarten mit dem Dorf Freimersheim und dem Zoll zu Rheinzabern

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 07 13 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 5-20, 8-28, 4-30 †, 17-23
Chmel: 0682
Privilegienbestätigung Stadt Oppenheim

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 15 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

belehnt Bf. Reinhard von Speyer mit den Regalien

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 16(keine Ortsangabe)
Deperditum

belehnt Siegfried von Oberstein mit Gundheim

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 146):


Nach oben...