Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 17 (von 17):
Herzogenburg, Stiftsarchiv

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 17 s.l.
Original

erteilt dem Stift Dürnstein die Erlaubnis, die Gasse neben dem Stiftsgebäude (vom Haus des Paul Teufel bis zur Grübelgasse) durch eine Mauer einzufrieden.

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 02 15 s.l.
Original

überträgt im Namen seines Mündels Ladislaus den vom Ungeld befreiten Ausschank zu Dürnstein bis dahin auf dem alten Pfarrhof gültig auf den Stiftskeller daselbst.

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 05 11 Wien
Original

bestätigt den von Propst Johannes geschlossenen Kauf eines Hauses neben dem Stiftsgebäude zu Dürnstein.

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 05 22 Wien
Original

nimmt das Nonnenkloster St. Klara zu Dürnstein in seinen besonderen Schutz.

 

unveröffentliche Sammlung
 1450 03 15 Wiener Neustadt
Original

bestätigt dem Propst und Konvent von St. Andrä alle Privilegien seiner Vorgänger.

 

unveröffentliche Sammlung
 1458 08 09 Wiener Neustadt
Original

bestätigt die Schenkung des Hans Entzinger an das Stift St. Andrä von 1457 Mai 3

 

unveröffentliche Sammlung
 1458 09 09 Wiener Neustadt
Original

bestätigt den Spruch Herzog Albrechts III. (von 1373 September 28), daß die St. Andräschen Holden zu Herzogenburg von den Verpflichtungen gegen den Formbachischen Richter befreit sein sollen mit Ausnahme der Beihilfe zu den

Burgfriedensnotwendigkeiten

 

unveröffentliche Sammlung
 1459 08 24 Dürnstein
Original

verleiht dem Stift Dürnstein verschiedene Privilegien und Freiheiten.

 

unveröffentliche Sammlung
 1459 08 27 Krems
Original

nimmt die Nonnen zu Dürnstein und deren Untergebene in seinen Schutz.

 

publiziert: Chmel
 1466 06 20 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 4530
ersucht Papst Paul II. um Ablässe für die abgebrannte Kanonie Herzogenburg

 

unveröffentliche Sammlung
 1476 01 18 Wien
Original

befreit das Stift St. Andrä unter Propst Wolfgang für den Ausschank von 10 Dreiling Wein vom Ungeld.

 

unveröffentliche Sammlung
 1482 09 04 Wien
Original

befiehlt dem Propst Georg, den Dominikanern zu Krems die Gewähr auf den Hof zu Stratzdorf zu verleihen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1484 06 09 Graz
Original

bestätigt die Wahl des Propstes Georg I. Eisner zu Herzogenburg

 

unveröffentliche Sammlung
 1492 04 29 Linz
Original

befiehlt seinem obersten Feldhauptmann, dem Propst Leonhart von Formbach (irrtümlich als Propst von Herzogenburg gehalten) die nötige Assistenz zur Hereinbringung des Kornzehents zu verschaffen.

 

publiziert: Chmel
 1492 08 22 Linz
Original

Chmel: 8829
Privilegienbestätigung Kl. St. Andrä an der Traisen

 

unveröffentliche Sammlung
 1492 08 24 Linz
Original

bestätigt und inseriert dem Stift St. Andrä die Privilegien und Freiheiten, die ihm von Kaiser Otto III. von 998 Aril 29, von Herzog Albrecht II., 1348 April 26, Wien, und von König Albrecht II., 1348 April 26, verliehen worden ware

 

unveröffentliche Sammlung
 1492 09 19 Linz
Literaturbeleg

bestätigt die Handwerksordnung der Müller zu Herzogenburg auf der Traisen

 

Fundstellen 1 bis 17 (von 17):


Nach oben...