Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 199):
unterstützen

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 16 Wien
Kopial

gebietet Stadt Esslingen, Schatzung der von Ulrich von Westerstetten u. Hans Geßler unter Verletzung des Geleitrechts Gefangenen nicht zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 09 04 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

ermahnt Hz. Heinrich von Bayern, gen. Feinde des Schwäbischen Städtebundes und deren Helfer in keiner Weise zu unterstützen und Mitglieder des Städtebundes nicht an deren Aufsuchung zu hindern

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 09 04 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 17-5
gebietet Stadt Speyer, Michael v. Freiberg u.a. gen. Hauptleute nicht zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 04 10(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

richtet an alle Obrigkeiten und Untertanen die Aufforderung, den Bruder Hans Stöb bei der Sammlung für das von ihm zu erbauende Münster zu Kaltenbrunn zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 24 Frankfurt
Kopial

befiehlt allen Reichsuntertanen, bes. Bf. Heinrich v. Münster, die von Osnabrück, die den Gf. Johann von Hoya gefangenhalten, nicht zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 24 Frankfurt
Kopial

befiehlt Bf. Heinrich v. Münster, die von Osnabrück in ihrem Streit mit Gf. v. Hoya nicht zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 09 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 9-40
gebietet allen Reichsuntertanen, Verfahren des Freigf. Mangold v. Freienhagen gg. Deutschen Orden nicht zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 09 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 9-40, 24-13
Chmel: 0961
gebietet allen Reichsuntertanen, Verfahren des Freigf. Mangold v. Freienhagen gg. Deutschen Orden nicht zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 18 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 10-33
gebietet Stadt Erfurt, gen. kgl. Dienern bei Erhebung des 3. Pfennigs von den Juden zu unterstützen.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 18 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 10-34 †
gebietet Stadt Mühlhausen, gen. kgl. Dienern bei Erhebung des 3. Pfennigs von den Juden zu unterstützen.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 01 22 Innsbruck
Original

Reg Fr.III.: 6-44
mahnt Abt Kaspar von St. Gallen, die Eidgenossen nicht zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 08 26 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

ersucht die Stadt Wien, die Heirat des kgl. Dieners Andreas Schönprucker mit der Tochter des Wiener Bürgers Lienvelder zu unterstützen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 09 05 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

erneuert sein Ersuchen an die Stadt Wien, die Heirat des kgl. Dieners Andreas Schönprucker mit der Tochter des Lienvelder zu unterstützen.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 10 29 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 26-78
ersucht Ulrich von Rosenberg, den Jan von Vöttau, Jan von Bernstein oder andere Landesfeinde nicht zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 01 11 Wien
Literaturbeleg

befiehlt, den Eb. Dietrich von Köln gegen die geächteten Soester zu unterstützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 02 22 Wien
Literaturbeleg

schreibt an Hz. von Burgund wegen Armagnaken, soll Hz. Albrecht unterstützen (Konzept)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 02 01 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-333
gebietet allen Reichsuntertanen, Heinrich v. Lünen gg. Nürnberg in keiner Weise zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 06 01 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 26-450
befiehlt dem Kapitel der Prager Domkirche, Übertragung des Dekanats an Magister Paul zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1447 10 27 Wien
Original

Reg Fr.III.: 26-470
bittet Ulrich von Rosenberg, falls aus Böhmen welche nach Österreich einfallen sollten, diese nicht zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1448 02 11 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 13-55 †
befiehlt der Stadt Bern, Hz. Ludwig von Savoyen nicht gg. Freiburg i. Ü. zu unterstützen

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 199):


Nach oben...