Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 71):
richtet

publiziert: Chmel
 1440 07 01 Wien
Reichsregister

Chmel: 0084
richtet an das Konstanzer Domkapitel seine Erste Bitte für Vinzenz Schwinkchrist.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 24 [Wiener Neustadt]
Deperditum

Reg Fr.III.: 25-9 †
Kg. F. richtet an Stift St. Alban Erste Bitte zugunsten Johannes Ferbers

 

publiziert: Chmel
 1441 10 22 Graz
Reichsregister

Chmel: 0395
richtet an den Abt der Reichenau eine Erste Bitte für Berthold Breisacher.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 04 10(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

richtet an alle Obrigkeiten und Untertanen die Aufforderung, den Bruder Hans Stöb bei der Sammlung für das von ihm zu erbauende Münster zu Kaltenbrunn zu unterstützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 06 17 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-118 †
richtet Erste Bitte an Stift St. Stephan zu Bamberg f. W. Rostauscher.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 06 17 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-119 †
richtet Erste Bitte an Stift St. Stephan zu Bamberg f. D. Truchseß

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 07 15 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-124 †
richtet erneut Erste Bitte an Stift St. Stephan zu Bamberg f. D. Truchseß.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 09 27 Zürich
Literaturbeleg

richtet Friedgebot an Ulm, Kempten und ihre Bundesgenossen, Überlingen, Ravensburg u. a. gg. Gebr. von Geroldseck, Heimenhofen u.a.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 03 06 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 10-41 †
richtet an Kl. Frankenhausen Erste Bitte für Nikolaus Schade

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 05 08 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

richtet an den Abt von Wettingen eine Erste Bitte für Jodokus Mötz, Priester Konstanzer Bistums.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 04 04 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-99
richtet an d. Burg Friedberg ein Inhibitionsmandat

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 01 10(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

richtet in Sachen der Hzz. von Bayern

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 07 08 Graz
Literaturbeleg

richtet an Hans von Stubenberg und Sigmund Roggendorfer Befehl betr. die Abstellung des Fürkaufs

 

publiziert: Regg.F.III.
 1450 06 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 19-12 †
richtet an Mgf. Albrecht von Brandenburg Inhibitionsmandat

 

publiziert: Regg.F.III.
 1450 06 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 19-13 †
richtet an Bf. Gottfried von Würzburg Inhibitionsmandat

 

publiziert: Regg.F.III.
 1452 09 15 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 19-304 †
richtet an Rothenburg o. d. T. Ladungs- und Inhibitionsmaterial

 

publiziert: Regg.F.III.
 1452 09 22 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 24-111 †
richtet an den Hochmeister des Deutschen Ordens Ludwig von Erlichshausen eine Erste Bitte zugunsten Pauls von Legendorf.

 

unveröffentliche Sammlung
 1454 04 06 /vor(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

richtet eine Erste Bitte an die Propstei St. Felix und Regula zu Zürich: Berthold Brisacher soll eine freiwerdende Chorherrenpfründe erhalten.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1460 07 18 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-314 †
richtet Anschreiben an Wetzlar, wahrscheinlich Ladung Hoftag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 24 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-295 †
richtet vier missive an den Mgf. Albrecht von Brandenburg

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 71):


Nach oben...