Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 200):
i

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Münster im G., die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 12 17 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0183
befiehlt der Stadt Münster im G., die Stadtsteuer (vom vergangenen St. Martinstag) dem Churfürsten Ludwig, Pfalzgrafen bey Rhein, zu bezahlen.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 12 30(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-43 †
gebietet Hagenau, Colmar, Schlettstadt, Weißenburg und den übrigen elsässischen Reichsstädten Besuch des Mainzer Tages.

 

publiziert: Chmel
 1441 05 12 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0267
Privilegienbestätigung Stadt Münster

 

publiziert: Chmel
 1441 05 12 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 0283 vgl.
Privilegienbestätigung Kl. (Abtei) Münster im Gregoriental

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 05 12 Wiener Neustadt
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-6 †
Chmel: 0264
Privilegienbestätigung Stadt Weissenburg

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 04 Wien
Reichsregister

Erste Bitte an Kl. Weissenburg (Elsaß) für Heinrich v. Herxheim, Kler. Speyerer Diözese

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 17 Wien
Kopial

Privilegienbestätigung Kloster Weissenburg

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 07 17 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 17-8
Chmel: 0316
Privilegienbestätigung Kl. Weissenburg.

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 18 Wien
Reichsregister

gewährt Abt von Weissenburg Indult

 

publiziert: Chmel
 1441 07 28 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0342
Familiarbrief Henrico Tanheim von Freiburg.

 

publiziert: Chmel
 1441 08 07 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 0349
verleiht Gf. Johann von Thierstein die Mannschaft zu Freiburg i. Ü. und am Oberen Hauenstein, die Burg Thierstein u. a.

 

publiziert: Chmel
 1441 11 30 Graz
Reichsregister

Chmel: 0413
befiehlt der Stadt Münster i. G., die gewöhnliche Stadtsteuer dem Churfürsten Ludwig, Pfalzgrafen bey Rhein, zu reichen.

 

publiziert: Chmel
 1442 Freiburg i. Ü.
Reichsregister

Chmel: 1202
Privilegienbestätigung Stadt Schlettstadt.

 

publiziert: Chmel
 1442 Freiburg i. Ü.
Reichsregister

Chmel: 1204
Wappenbrief Johann Carmentrandi.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 01 11 - 1442 08 18(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-15 †
lädt Philipp, Abt des Kl. Weißenburg i. E., in dessen Streit mit der Stadt Weißenburg i. E. zu einem Rechtstag nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 01 11 - 1442 08 18(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-16 †
lädt Stadt Weißenburg i. E., in deren Streit mit der Abt Philipp vom Kl. Weißenburg i. E. zu einem Rechtstag nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 01 11 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-13 †
überträgt einem Unbekannten Kommission im Streit zwischen Abt Philipp von Weißenburg i. E. u. Stadt Weißenburg i. E.

 

publiziert: Chmel
 1442 07 08 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0653
Privilegienbestätigung Stadt Freiburg im Breisgau "und pfandschaftt die sie von rom. kaisern und kunigen und den graven von Friburg und auch darnach von der herschafft von Osterrich erworben haben."

 

publiziert: Chmel
 1442 07 26 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0796
verleiht dem Abt Philipp von Weissemburg die Regalien und bestätigt seine Privilegien.

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 200):


Nach oben...