Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 1299):
gg

publiziert: Regg.F.III.
 1440 05 17 Wien
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-12 †
gebietet Domkapitel Bamberg Einstellung von Zwangsmaßnahmen gg. Nürnberg.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 05 17 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-21 †
verspricht T. Müllner rechtlichen Austrag gg. den Deutschordenskomtur.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 09 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 14-39
gebietet Eberhard von Seinsheim, Deutschmeister des Deutschen Ordens, nicht vor dem Baseler Konzil, sondern vor ihm als dem zuständigen weltlichen, und dem Bf von Bamberg als geistl. Richter gg. Nürnberg Recht zu nehmen

 

publiziert: Chmel
 1440 11 22 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 0165
verschreibt sich gg. Königin Elisabeth von Ungarn, daß er mit Ladislaus und ihrer Tochter Elisabeth "nichts merkliches" vornehmen wolle

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 02 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-53 †
verbietet Freigf. W. Pflüger Prozeßführung gg. H. Imhoff

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 03 04 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

lädt Hans Mötteli gg. Bf. Heinrich von Konstanz vor

 

publiziert: Chmel
 1441 05 10 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 0260
beurkundet Kammergerichtsurteil für Wilhelm Turner gg. Hz. Ludwig d. J. von Bayern

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 05 23 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-59
gebietet Wilhelm Pflüger, Freigraf zu Brüninghausen usw., nicht weiter gg. Heinz Imhof in Sachen gegen Krebs vorzugehen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 05 26 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-9 †
setzt Konrad v. Bebenburg einen Rechttag gg. Stadt Schwäbisch Hall

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 18 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-64 †
gebietet Leuten zu Vilanders Gehorsam gg. Vogt U. v. Matsch.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 18 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 14-65 †
gebietet Leuten zu Ritten und Wangen Gehorsam gg. Vogt U. v. Matsch.

 

publiziert: Chmel
 1441 07 20 Wien
Kopial

Chmel: 0324
beurkundet Kammergerichtsurteil für Hans Mötteli von Ravensburg gg. Bf. Heinrich von Konstanz

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 30 /vor(keine Ortsangabe)
Kopial

Reg Fr.III.: 15-13
gebietet Albrecht von Wallenfels nichts gg. Regensburg zu unternehmen

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 05 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gebietet Konrad Hölzler, Bürgermeister zu Wien, den Prior der Prediger anzuweisen, daß er einen Mönch nicht mehr gg. den Kg. predigen läßt.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 08 08 /nach(keine Ortsangabe)
Kopial

Reg Fr.III.: 15-14
dankt Mgf. Albrecht von Brandenburg für Schreiben in Sachen Regensburg gg. Albrecht von Wallenfels

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 10 12 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-72
verbietet dem Freigrafen Dietrich Ploger in der Krummen Grafschaft und den westfälischen Gerichten, sich mit der Klage des Wilhelm zum Krebs, Bürger zu Köln, gg. Heinz Imhof, Bürger zu Nürnberg, zu befassen

 

publiziert: Chmel
 1441 11 23 Graz
Original

Chmel: 0410
beurkundet Kammergerichtsurteil für Hans Ulrich von Emptz gg. Eberhard von Ramswag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 11 28 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-74
mahnt Alscho v. Sternberg seine Fehde gg. Nürnberg abzustellen und Recht vor ihm zu nehmen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 11 28 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-76
gebietet Hinko Krussina v. Schwamberg Fehde gg. Nürnberg einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 11 28 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-77
ermahnt Bf Anton von Bamberg, wegen Steuerforderungen gg. Nürnberg

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 1299):


Nach oben...