Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 111):
gehorchen

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 17 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 10-31
Chmel: 0991
befiehlt der Stadt Würzburg den aufgestellten Administratoren des Stifts zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1448 07 09 Graz
Original

Reg Fr.III.: 4-143, 8-107
gebietet Stadt Friedberg, Burg nicht zu gehorchen

 

publiziert: Chmel
 1452 08 21 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 2922
fordert alle Geistlichen der Landvogtei Schwaben auf, seinem Bruder Hz. Albrecht zu gehorchen

 

publiziert: Chmel
 1452 08 21 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 2922
fordert alle Untertanen der Landvogtei Schwaben auf, dem Hz. Albrecht zu gehorchen

 

unveröffentliche Sammlung
 1453(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt den Untertanen zu Lengenfeld, dem Johann IV. Tulbeck, Bischof von Freising zu huldigen und zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1454 02 27 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 19-432
befiehlt Ulm und anderen Städte, dem Kommissar Bf. Gottfried von Würzburg zu gehorchen

 

unveröffentliche Sammlung
 1456 06 25(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt allen Leuten, dem Bf. Leonhard von Chur zu gehorchen

 

unveröffentliche Sammlung
 1456 08 22(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt dem Domkapitel Chur, dem Bf. Leonhard zu gehorchen

 

unveröffentliche Sammlung
 1457 03 19 Feistritz
Literaturbeleg

befiehlt den Leuten im Gericht Klein-Kirchheim, dem Hans Schranz, Richter in der Reichenau, zu gehorchen

 

publiziert: Chmel
 1461 08 16 -
Literaturbeleg

Chmel: 3892
befiehlt Leuten im Viertel ob dem Mannhartsberg, dem Heinrich Streun als Hauptmann zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1461 12 14  Graz
Original

Reg Fr.III.: 23-212
befiehlt der Stadt Straßburg, Mgf. Karl (I.) von Baden u.a. kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1461 12 14  Graz
Original

Reg Fr.III.: 23-213
befiehlt den Städten Hagenau, Colmar, Schlettstadt, Weissenburg, Kaysersberg, Mühlhausen, Oberehnheim, Münster im Gregoriental, Rosheim, Türkheim u.a. Städten der Landvogtei Elsaß, Mgf. Karl (I.) von Baden u.a. kaiserlichen Hauptleuten zu

gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1461 12 14  Graz
Original

Reg Fr.III.: 23-216
fordert gen. Städte und Länder der Eidgenossen auf, Mgf. Rudolf von (Baden-) Hachberg als ksl. Hauptmann zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1461 12 14 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-220 †
befiehlt Gf. Ulrich (V.) von Montfort, den ksl. Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-279 †
befiehlt Bf. Johann von Freising, den kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-280 †
befiehlt Bf. Ruprecht von Regensburg, den kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-281 †
befiehlt Bf. Georg von Bamberg, den kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-282 †
befiehlt Bf. Johann von Würzburg, den kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-283 †
befiehlt den Hzz. von Bayern-München, den kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1462 03 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-284 †
befiehlt Pfalzgraf Otto II. von Mosbach, den kaiserlichen Hauptleuten zu gehorchen

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 111):


Nach oben...