Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 61):
einzustellen

publiziert: Regg.F.III.
 1441 11 28 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-76
gebietet Hinko Krussina v. Schwamberg Fehde gg. Nürnberg einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 03 10 Innsbruck
Kopial

Reg Fr.III.: 14-88
gebietet Alesch v. Sternberg, seine Fehde gg. Nürnberg mit gen. Helfern einzustellen und teilt mit, daß er Kommission an Pfalzgf. Johann erteilt habe

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 03 10 Innsbruck
Kopial

Reg Fr.III.: 14-89
gebietet Hinko Krussina v. Schwamberg, Fehde gg. Nürnberg einzustellen und teilt Kommission an Pfalzgf. Johann mit

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 09 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 9-41
Chmel: 0962
gebietet Freigf. Mangold v. Freienhagen, Verfahren gg. Deutschen Orden einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 27 Straßburg
Kopial

Reg Fr.III.: 17-42
gebietet Nikolaus Vogt von Hunolstein, Feindschaft gegen Stadt Speyer einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 06 18 Wien
Original

Reg Fr.III.: 14-179
gebietet Mgf. von Brandenburg, den Fritz v. Waldenfels anzuhalten, seine Fehde gg. Windsheim einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 10 25 /nach(keine Ortsangabe)
Kopial

Reg Fr.III.: 14-206
gebietet Also v. Sternberg, Fehde einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1447 07 10 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 17-75
gebietet Johann Kruse, Verfahren gegen Stadt Worms u.a. einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1448 04 20 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 14-405
gebietet Hz. Otto von Mosbach, nach dieser das Landgericht Sulzbach übernommen, Prozesse gg. Heroldsberg einzustellen (Geuder)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1449 06 18 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-477
gebietet Mgf. Albrecht, Fehde gg. Nürnberg und Konrad v. Heideck einzustellen

 

unveröffentliche Sammlung
 1449 09 14 Laibach
Literaturbeleg

gebietet Jörg von Tscherneml und Jörg Weichselberger, die Sonntagsmärkte zu Yg, St. Marein usw. zugunsten von Laibach wieder einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1451 06 15 /ca nach(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 19-177 †
bittet Bf. Anton von Bamberg Prozeßführung gg. Nürnberger Judenschaft einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1451 06 15 /ca nach(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 19-178 †
bittet den päpstlichen Legaten Kardinal Nikolaus v. St. Petrus Prozeßführung gg. Nürnberger Judenschaft einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1452 09 09 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 13-256
befiehlt der Stadt Erfurt, Rechtsbehinderungen Hans Kreygenbergs einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1454 08 03 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 19-473
befiehlt Landgericht Nürnberg Verfahren in der Sache Mgf. Albrecht gegen Stadt Augsburg wegen Ächtung des Peter v. Argun einzustellen

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 /07-08(keine Ortsangabe)
Deperditum

Gebot an Pfalzgf. Ludwig von Zweibrücken, Fehde mit Pfalzgf. Friedrich bei Rhein einzustellen

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 /07-08(keine Ortsangabe)
Deperditum

Gebot an Pfalzgf. Friedrich bei Rhein, Fehde mit Pfalzgf. Ludwig einzustellen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 07 30 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-107 †
fordert Pfalzgf. Friedrich I. bei Rhein dazu auf, seinen Krieg mit Pfalzgf. Ludwig I. einzustellen und rechtlichen Austrag zu suchen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 07 30 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-108 †
fordert Pfalzgf. Ludwig I. bei Rhein dazu auf, seinen Krieg mit Pfalzgf. Friedrich I. einzustellen und rechtlichen Austrag zu suchen

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 08 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Kaiserin Eleonore fordert den Dogen v. Venedig auf, Beeinträchtigungen derer von Portenau u. Cordenons einzustellen.

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 61):


Nach oben...