Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 72):
beizutreten

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1488 02 01 Innsbruck
Kopial

Reg Fr.III.: 23-731
Chmel: 8226
befiehlt den Mgff. Friedrich und Sigmund von Brandenburg, dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1488 02 27 Innsbruck
Kopial

Reg Fr.III.: 23-735
befiehlt dem Abt Paul von Elchingen, dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1488 04 16 Köln
Kopial

Reg Fr.III.: 23-738
befiehlt erneut allen Reichsuntertanen in Schwaben, dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 06 11 Gent
Original

gebietet Konstanz bei Verlust aller Privilegien und der Verhängung der Reichsacht, binnen 15 Tagen nach Erhalt des Schreibens dem Schwäbischen Bund beizutreten.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1488 06 22 Gent, im Feld bei
Kopial

Reg Fr.III.: 23-741
gebietet den Mgff. von Brandenburg erneut, dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1488 06 23 Gent, im Feld bei
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-746 †
befiehlt den Mgff. Christoph und Albrecht von Baden binnen zwanzig Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1488 06 23 Gent, im Feld bei
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-747 †
befiehlt Bf. Friedrich von Augsburg binnen zwanzig Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1488 06 23 Gent, im Feld bei
Deperditum

Reg Fr.III.: 23-748 †
befiehlt Domdekan und Domkapitel von Augsburg binnen zwanzig Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

gebietet Hz. Georg von Bayern, die Stände seiner schwäbischen Landesteile nicht daran zu hindern, dem Schwäbischen Bund beizutreten

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Domkapitel Konstanz, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Bf. Albrecht von Straßburg, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Mang Marschall zu Hohenreichen, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Domkapitel Straßburg, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Mgff. Christoph u. Albrecht von Baden, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Bf. Friedrich von Augsburg, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Straßburg, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Domkapitel Basel, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Domkapitel Augsburg, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Münster im Gregoriental, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

unveröffentliche Sammlung
 1488 07 06 Gent, im Lager bei
Literaturbeleg

befiehlt Rosheim, binnen 20 Tagen dem Schwäbischen Bund beizutreten, unter gleichzeitiger Aufhebung aller dem etwa entgegenstehenden Bündnisse

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 72):


Nach oben...