Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 133):
anderen

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 07 02 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-25
Chmel: 0085
verlängert Frieden zwischen Mgf. von Brandenburg und zahlreichen anderen süddt. Ständen mit Hzz. Ludwig d. Ä. und d. J. von Bayern

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 07 19 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 15-4 †
schickt Regensburg eine Friedbrief des Landfriedens zwischen den Hzz. von Bayern und anderen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 03 28 Graz
Original

Reg Fr.III.: 14-54
gebietet Bartholomäus Truchseß v. Pommersfelden oder wer Landrichter ist, den Hans Rot, Kürschner von Augsburg, Walter Ehinger, Conrad Karg sen. und Conrat seinen Sohn, die vor das Landger. Nürnberg vorgeladen worden waren, auf die Beschwerde

der Stadt Ulm freizugeben. Das gleiche gilt von Conrat Krafft und Hans Swaeblin, die mit anderen LAdungen des Lutzen v. Louffen wegen zitiert waren, wie das den Mgf. Albrecht u. Friedrich mitgeteilt war.

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 01 Wiener Neustadt
Kopial

befiehlt Mgf. Wilhelm v. Hochberg u. allen anderen Vögten im Elsaß, Sundgau, Breisgau u. Schwarzwald, Kl. Säckingen zu schützen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 10 03 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 23-5
befiehlt Schwäbisch Hall und den anderen Städten Frieden gegenüber Konrad von Bebenburg und seinen Mithauptleuten bis 6. Jan.; lädt sie auf einen Tag zum 18. Nov. nach Frankfurt

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 11 04 Graz
Literaturbeleg

bewilligt den von Feldkirchen wie alle anderen in Kärnten Handel und Gewerbe treiben zu dürfen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 04 09(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

erteilt seinem Rat Gf. Johann von Schaunberg und anderen Landleuten des Landes Österreich einen Schadlosbrief

 

publiziert: Chmel
 1442 08 13 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0980
verzeiht Hans von Breitenbach, der mit anderen die Judenschule zu Friedberg über fallen hat

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 09 12 Mülhausen
Kopial

gebietet Ulm und anderen Städten, die Pfandinhaber zu Hohenberg sind, den von den von Rottenberg auf seinen Befehl hin verhafteten Juden Lewe gen. Walch von Grüningen in dieser Haft zu belassen

 

publiziert: Chmel
 1442 09 13 Mülhausen
Reichsregister

Chmel: 1117
verleiht dem Ritter Conrad Tybald Waldner für sich und Hanns Waldner, seinen Bruder, den Hof Amerswiler im Elsass "mit dreissig eggkern reben und anderen sein zugehorungen ..."

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 11 14 Basel
Literaturbeleg

gibt Bern und den anderen Eidgenossen Geleit für den Tag zu Konstanz

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 03 08 Wiener Neustadt
Original

befiehlt der Universität Wien, nach dem Privileg König Albrechts je drei Magister aus Österreich und aus den anderen Erblanden zu bestellen.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1444 02 19 Laibach
Original

Reg Fr.III.: 12-198
Chmel: 1601
bestätigt Pletriach die Privilegien der anderen Kartäuserklöster

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 08 31 Nürnberg
Literaturbeleg

überträgt Hz. Albrecht IV. die Regierung in Schwaben, Elsaß und in allen anderen Besitzungen jenseits des Arlbergs und des Fernpasses zur Führung des Kriegs gegen die Eidgenossen bis zum 2. Mai 1448

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 09 15 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-91
lädt Eb. Dietrich von Mainz u. die anderen Pfandherren Friedbergs zum Rechttag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 /ca(keine Ortsangabe)
Kopial

Reg Fr.III.: 4-95, 8-78
teilt Karl von Karben u. anderen d. Ernennung Gf. Reinhards von Hanau zum Kommissar mit

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 01 28 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-331
gebietet Werner v. Parsberg, Schultheiß zu Nürnberg, auf Erfordern der Stadt mit sieben Räten aus anderen Städten die Sache Feurer zu richten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 07 30 Wien
Deperditum

Reg Fr.III.: 15-74 †
befiehlt Bf. Friedrich von Regensburg, in seinem Streit mit Regensburg und dem dortigen Bürger Leonhard Zolff keine anderen als das kgl. Gericht zu bemühen

 

publiziert: Chmel
 1447 05 14 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 2279
befiehlt Lübeck und allen anderen Hansestädten, Hilfeleistung für Kg. Christian von Dänemark gg. die Weißrussen

 

unveröffentliche Sammlung
 1447 08 04 Wien
Original

gebietet dem Hofrichter zu Rottweil, dem Landrichter zu Nürnberg und allen anderen Landrichtern, daß die Kläger gegen die Bürger zu Bregenz, die im Krieg gegen die Eidgenossen auf seinen Befehl verhindert haben, daß den Eidgenossen über den

Bodensee Notdurft und Kost zugeführt wurde, zur Erledigung der Klagsache direkt an ihn gewiesen werden sollen.

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 133):


Nach oben...