Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 449):
allen

unveröffentliche Sammlung
 1439 04 18 Innsbruck
Literaturbeleg

Hz. F. erklärt, daß die Bewilligung des Adels zu einer Hilfe und Steuer und deren Gewährung durch Städte, Märkte usw. denselben und allen Untertanen der Grafschaft Tirol an ihren Rechten keinerlei Abbruch gereichen soll

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 09 12 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. befiehlt Einhaltung des Privileg der Bürger zu Hall in Tirol, auf allen landesfürstlichen Gewässern fischen zu dürfen

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 02 Wien
Kopial

gewährt allen Besuchern des Baseler Konzils Sicherheit und Geleit und befiehlt allen Reichsuntertanen, sie auf Verlangen zu schützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 17 Wiener Neustadt
Original

gebietet allen Hauptleuten, Gff. etc., Hans Planck als Beauftragtem Rüdigers von Starhemberg auf die Güter Wolfgang Reuters beholfen zu sein.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 05 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 9-2
gebietet gen. u. allen Reichsuntertanen Schutz d. Trierer Klerus

 

publiziert: Chmel
 1440 06 25 Wien
Original

Chmel: 0080
gebietet allen Landherren, Rittern etc., die Bürger von Passau weder an Leib noch an Gut zu beeinträchtigen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 08 13 Hainburg
Literaturbeleg

befiehlt allen Fürsten, Herren, Rittern usw. in Bayern, den EB Johann von Salzburg bei der Vogtei des Kl. Reichersberg zu schützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 09 16 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gebietet allen Hofrichtern, Landrichtern etc. zu Nürnberg, Rottweil etc., nicht über Untertanen des Hauses Österreich im Elsaß, Breisgau, Schwarzwald und am Rhein zu richten

 

publiziert: Chmel
 1440 09 20 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 0137
befiehlt allen Zehntpflichtigen des Kl. Melk, den rechten Zehnt zu reichen

 

publiziert: Chmel
 1441 01 07 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0203
befiehlt allen Reichsuntertanen, seinen vier Gesandten, die zum Tag nach Mainz reisen, freies Geleit zu geben.

 

publiziert: Chmel
 1441 02 02 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0217
bestätigt einen inserirten Brief K. Albrechts II. vom Jahre 1438, wodurch derselbe als Herzog von Oesterreich dem Jörgen Schek vom Walde, Ritter, und seinen Erben auf ewige Zeiten eine Mauth verliehen hat, die von allen (Geistliche ausgenommen)

die Donau aufwärts Fahrenden bey dem Hause "zu dem Aggstein" bezahlt werden soll.

 

publiziert: Chmel
 1441 07 04 Wien
Reichsregister

Chmel: 0294
gibt den Gesandten, die K. Heinrich VI. von England wegen der Kirchenunion an ihn oder zu den Reichstagen in Deutschland schicken wird, Geleit und befiehlt allen Reichsuntertanen dies zu beachten

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 01 Wiener Neustadt
Kopial

befiehlt Mgf. Wilhelm v. Hochberg u. allen anderen Vögten im Elsaß, Sundgau, Breisgau u. Schwarzwald, Kl. Säckingen zu schützen

 

publiziert: Chmel
 1441 09 21 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 0376
befreit Frauenkloster zu Graz von allen Steuern

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 10 11 o. O.
Literaturbeleg

befiehlt dem Bf. Georg v. Brixen und allen Pfleger etc., die von Baumkirchen bei dem Salzburg erlangten Urteil zu halten und nicht zu irren

 

publiziert: Chmel
 1442 04 30 Nürnberg
Reichsregister

Chmel: 0503
verleiht dem Heinrich von Ellerbach die Veste Neuburg und den Markt darunter, und die Vogtey des Klosters Ursperg mit allen Zugehörungen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 05 14 /ca(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

gebietet den Reichsstädten, Markgräfin Margarethe von Brandenburg, Herzogin von Bayern, in allen ihren Gütern zu schützen

 

publiziert: Chmel
 1442 05 17 Nürnberg
Reichsregister

Chmel: 0522
gewährt allen Personen, die von Basel zum Tag nach Frankfurt reisen, Geleit

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 06 04 Frankfurt
Original

gebietet allen Reichsuntertanen, Urteile gegen Ulm nicht zu beachten.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 06 04 Frankfurt
Original

gebietet allen Reichsuntertanen, Urteile gegen Kempten und Leutkirch nicht zu beachten

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 449):


Nach oben...