Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 112):
Waldburg

publiziert: Regg.F.III.
 1440 09 26 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 6-1 †
beauftragt Jakob Truchseß von Waldburg mit Streitschlichtung

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 11 07 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

erteilt Jakob Truchseß v. Waldburg Kommission in Sachen Kl. St. Gallen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

bewilligt Überlassung der Pfandschaft Winterstettenstadt an Georg Truchseß von Waldburg

 

publiziert: Chmel
 1442 05 14 Nürnberg
Reichsregister

Chmel: 0514
verleiht dem Jacob Truchsess für sich und seine Brüder folgende Lehen: die Veste Waldburg; it. alle Forste, die sie oder die Ihren im Altdorfer Walde haben.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 25 Frankfurt
Literaturbeleg

hat Eberhard Truchseß v. Waldburg seine Herrschaft Scheer und Friedberg mit allem Zubehör pfandweise innezuhaben erlaubt; dieser darf nun alle dem Haus Österreich zugehörigen Stücke, Gülten und Güter für sich einlösen oder sie notfalls in

Besitz zu nehmen, damit dem Haus Österreich keine Rechte verloren gehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 07 28 Frankfurt
Deperditum

beglaubigt Jakob Truchseß von Waldburg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 08 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 6-31
befiehlt Jakob Truchseß v. Waldburg u. schwäbischen Städten, der Stadt Zürich zu Hilfe zu kommen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 08 10 Frankfurt
Literaturbeleg

beglaubigt dem Bürgermeister und Rat zu St. Gallen seinen Rat Jakob Truchsess von Waldburg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 11 29(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 1-21 †
beauftragt Jakob Truchseß von Waldburg, als Schiedsrichter den Streit zwischen Konrad und Pentelin von Heimenhofen einerseits sowie Hans von Heimenhofen und der Stadt Kempten andererseits durch sein Urteil zu entscheiden

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 11 04 Wiener Neustadt
Kopial

erteilt Georg Truchseß von Waldburg Rechtskommission

 

unveröffentliche Sammlung
 1444 01 20 Kapellen
Literaturbeleg

gebietet Konstanz, die Pfänder, die die Juden von Jakob Truchseß von Waldburg besitzen, gegen die Bezahlung der Schuldsumme durch Bregenz herauszugeben.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 03 15 Graz
Original

Reg Fr.III.: 23-24
teilt Jakob Truchseß von Waldburg, Landvogt in Schwaben, und seinen Brüdern das Privileg für Gf. Ulrich V. von Württemberg mit (vom gleichen Datum) und gebietet die Beachtung

 

publiziert: Chmel
 1444 08 27 Nürnberg
Literaturbeleg

Chmel: 1703
bestätigt Rechtsspruch des Truchseß von Waldburg in Sachen Jansen Moll von Ravenburg

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1444 08 27 Nürnberg
Original

Reg Fr.III.: 12-244
Chmel: 1703
bestätigt Urteil des Jakob Truchseß von Waldburg, betr. Lehen bei Saulgau

 

publiziert: Chmel
 1444 12 21 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 1871
bewilligt die Übertragung des Gutes Hinderberg durch Eberhard Truchsess von Waldburg an Kl. Kreuzthal und ersatzweise Auftragung des Burgstalls Alttann

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1444 12 21 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 15-63
Chmel: 1991
Privilegienbestätigung Brüder Jakob, Eberhard und Georg Truchseß v. Waldburg

 

publiziert: Chmel
 1445 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 1992
verleiht dem Eberhard Truchsess von Waldburg, Landvogt in Schwaben, Reichslehen

 

publiziert: Chmel
 1445 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 1992
willfahrt dem Eberhard Truchsess von Waldburg, Landvogt in Schwaben, welcher dem Frauenkloster zu heil. Kreuzthal das Schloss Lanndaw mit Zugehör verkauft hat, worunter ein Reichslehen, "der an das obige Schloss Hinderperg" ist, welches

derselbe dem Kloster zu "eignen" bittet, wogegen er sein bisher als freyes Eigen besessenes Burgstall Altentann mit 5 Gütern und ihren Zugehörungen, nähmlich zwey Höfe "in dem Vorhoff" und drey Höfe "im Thal"

gelegen als Reichslehen empfangen will, die er ihm auch verleiht.

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 04 19 /vor(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

gebietet Truchseß Johann von Waldburg Streitschlichtung Rechberg u. a.

 

unveröffentliche Sammlung
 1447 01 06 Wien
Reichsregister

an Georg Truchseß von Waldburg wegen Landvogtei Schwaben

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 112):


Nach oben...