Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 54):
Vorgehen

unveröffentliche Sammlung
 1439 11 17 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich verbietet Triest Vorgehen gegen die Bewohner von Karst

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 10 11 Freiburg i. Ü.
Kopial

Reg Fr.III.: 4-45
verbietet Ldgf. Ludwig von Hessen Vorgehen gg. Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 10 14 Freiburg i. Ü.
Kopial

Reg Fr.III.: 4-50
verbietet Landgericht Nürnberg Vorgehen gg. Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 12 28 Brixen
Kopial

Reg Fr.III.: 4-53
verbietet Freigraf Mangold von Freienhagen Vorgehen gg. Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 12 28 Brixen
Kopial

Reg Fr.III.: 4-54
verbietet Ldgf. Ludwig von Hessen Vorgehen gg. Frankfurt

 

unveröffentliche Sammlung
 1443 08 23 Wiener Neustadt
Kopial

gebietet Mgff. Johann und Albrecht von Brandenburg, jegliches gerichtliches Vorgehen gg. Bamberg und erklärt alle vom Landgericht Nürnberg gg. Domkapitel Bamberg gesprochenen Urteile für kraftlos

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 08 23 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 14-186
gebietet Mgff. Johann und Albrecht von Brandenburg, jegliches gerichtliches Vorgehen gg. Bamberg und erklärt alle vom Landgericht Nürnberg gg. Domkapitel Bamberg gesprochenen Urteile für kraftlos

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 09 09 Nürnberg
Kopial

Reg Fr.III.: 17-50
gebietet Reinhard v. Dalwigk d. J., seinem Amtmann Johann Freigf. zu Lichtenfels weiteres Vorgehen gg. Speyer zu verbieten.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 01 18 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 26-79 †
schreibt Bürgermeistern und Rat der Stadt Znaim, daß er das Vorgehen des Kienbergers nicht billige

 

publiziert: Chmel
 1445 03 01 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 1907
verbietet Wilhelm Selter, Freigraf, weiteres Vorgehen gegen Hermann Korff

 

publiziert: Regg.F.III.
 1450 07 23(keine Ortsangabe)
Original

Reg Fr.III.: 11-232
bezeugt den Entwurf einer Urkunde Kf. Friedrichs von Sachsen über Vorgehen bei eventuellem Ableben der Brautleute

 

publiziert: Regg.F.III.
 1450 11 25 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 4-198
verbietet Hz. Albrecht (VI.) von Österreich Vorgehen gg. die Juden zu Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1450 11 25 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 4-199
verbietet Eb. Dietrich von Mainz Vorgehen gg. Frankfurt

 

unveröffentliche Sammlung
 1451 11 08 Wiener Neustadt
Kopial

teilt Abt von Morimond mit, daß er die von Nikolaus von Kues zur Visitation des Klosters Heiligenkreuz eingesetzten Geistlichen zu sich gerufen und ihr Vorgehen als ordnungsgemäß gewürdigt habe

 

publiziert: Regg.F.III.
 1453 04 11 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 19-343
lädt Nürnberg wegen Vorgehen gg. Sebald Pfinzing

 

publiziert: Regg.F.III.
 1453 04 28 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 19-354
teilt Landgericht Nürnberg mit, daß Anton Tucher als Vormund der Kinder des verst. Andreas Haller gg. ein zugunsten Lorenz Schürstabs gefälltes Urteil appelliert habe, verbietet weiteres Vorgehen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 06 04 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 10-133, 13-327
verbietet Erfurt Vorgehen gegen Hans Kreygenberg

 

unveröffentliche Sammlung
 1456 06 18 Wiener Neustadt
Kopial

verbietet Landgericht Sulzbach Vorgehen gg. Niklas Muffel in Eckenhaid

 

unveröffentliche Sammlung
 1456 11 06 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

verbietet dem Landgericht Würzburg weiteres Vorgehen gegen "Michel v. Thann" gegen Schwäbisch Hall aufgrund deren Appellation

 

publiziert: Regg.F.III.
 1456 12 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 10-149
befiehlt Erfurt, Vorgehen gg. Juden abzustellen

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 54):


Nach oben...