Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 58):
Urkunde

publiziert: Chmel
 1441 02 02 /ca Mainz
Literaturbeleg

Chmel: 0218
erläßt Reformatio auf dem Reichstag zu Mainz

 

publiziert: Chmel
 1441 02 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 0225
bestätigt Urkunde Kg. Albrechts II. von 1438 für Stephan von Hohenberg, 300 Pfennige auf Ungeld der Waldmarch

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 02 07 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 12-41
Chmel: 0225
bestätigt Stephan von Hohenberg Urkunde kg. Albrechts II.

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 02 08(keine Ortsangabe)
Original

bestätigt und inseriert die Urkunde König Albrecht I von 1301 Dezember 29 Speier, in der dieser die Jahresspende Herzog Rudolfs von Weizen und Wein an die Burgkapelle d.do. 1298 Dezember 20 Nürnberg bestätigte

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 05 29 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 12-54
bestätigt Urkunde der Königin Elisabeth von Ungarn

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 22(keine Ortsangabe)
Original

Reg Fr.III.: 5-4, 9-13
besiegelt als Vormund des Kg. Ladislaus die von der Königin Elisabeth ausgestellte Urkunde.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 Frankfurt
Reichsregister

bestätigt Gumprecht von Neuenahr Urkunde K. Karls IV. von 1349 wegen Münze zu Alpen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 05 10 Nürnberg
Kopial

bestätigt inserierte Urkunde des Hz. Ludwig von Bayern für dessen Frau Margarethe v. 1441 Juli 21 betr. Güterüberschreibung

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 05 10 Nürnberg
Kopial

bestätigt inserierte Urkunde des Hz. Ludwig von Bayern für dessen Frau Margarethe v. 1441 Juli 21 betr. Güterüberschreibung

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 07 08 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 5-15
Bestätigt Eb. Jakob von Trier Urkunde von 1420 Juli 2

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 07 13 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 5-19
Bestätigt Eb. Jakob von Trier eine Urkunde von 1420 Juli 2 von Engelbrecht v. Nassau u. Gottfried v. Eppstein

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 08 09 -
Literaturbeleg

stellt für den Treßler Ulrich v. Eisenhofen eine Urkunde ungen. Inhaltes aus

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 11 Frankfurt
Deperditum

Reg Fr.III.: 7-26 †
bestätigt eine Urkunde Kaiser Sigmunds

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 13 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 11-18, 10-24
verspricht eine Urkunde ausfertigen zu wollen, hinsichtlich Herzogtum Luxemburg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 13 /ca Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 10-26
verspricht eine Urkunde auszustellen, in der Eb. Dietrich von Köln die Urkk. Hz. Philipps von Burgund bzgl. Herzogtum Luxemburg gibt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 13 /ca Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 11-19, 10-26
verspricht eine Urkunde auszustellen, in der Eb. Dietrich von Köln die Urkk. Hz. Philipps von Burgund bzgl. Herzogtum Luxemburg gibt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 13 /ca Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 11-20, 10-25
verspricht eine Urkunde auszustellen, in der als Vormund Kg. Ladislaus dem Hz. Wilhelm von Sachsen Ansprüche gg. Herzogtum Luxemburg bestätigt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1443 09 22 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 14-194
bestätigt Kl. St. Lambrecht eine Urkunde seines Vaters Hz. Ernst von 1417 Dezember 19

 

publiziert: Chmel
 1443 12 26 Graz
Literaturbeleg

Chmel: 1573
inseriert und bestätigt den steirischen "dienstmann, ritter, knechte und lanntleut" die Handfeste Hz. Friedrichs mit der leeren Tasche (Reg. ebd., n. 12), enthaltend die Urkunde Hz. Albrechts II. von 1339 (Reg. ebd., n. 7) mit der

erdeutschung des Freiheitsbriefes Kg. Rudolfs I. ddo. 20. 2. 1270 (Reg. ebd., n. 5)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1444 01 20 Kapellen
Kopial

Reg Fr.III.: 14-228
bestätigt St. Lambrecht Urkunde Mgf. Ottokars III. von Steiermark von 1148 März 9

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 58):


Nach oben...