Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 80):
Türken

publiziert: Chmel
 1453 01 22 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3009
schreibt dem türkischen Sultan und ersucht ihn, die Belagerung von Constantinopel zu unterlassen.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1454 01 08 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 19-420
an Nürnberg schreibt Tag aus nach Regensburg wegen Türken

 

publiziert: Regg.F.III.
 1454 07 10 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 10-112 †
lädt Mühlhausen auf einen Tag wegen der Türken nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1454 07 10 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 10-113 †
lädt Kf. Friedrich von Sachsen auf einen Tag wegen der Türken nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 01 11(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 25-77 †
K. F. fordert (Bürgermeister und Rat der Stadt) Mainz auf, zwanzig Reiter (gleven) und vierzig Mann zu Fuß zu einem Kriegszug gegen die Türken zu schicken.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 02 28 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 15-111, 13-320
befiehlt Regensburg, Truppen gg. die Türken zu stellen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 11 08 Graz
Original

befiehlt Bf. von Osnabrück, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 11 08 Graz
Literaturbeleg

befiehlt Lübeck, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 11 08 Graz
Literaturbeleg

befiehlt St. Gallen, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

unveröffentliche Sammlung
 1455 11 08 Graz
Literaturbeleg

befiehlt Heilbronn, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 16-44
befiehlt Stadt Halle, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Original

Reg Fr.III.: 19-567
befiehlt Nürnberg, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Original

Reg Fr.III.: 4-247
befiehlt Frankfurt, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Original

Reg Fr.III.: 5-116
befiehlt Gf. Johann von Nassau-Saarbrücken, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Original

Reg Fr.III.: 7-139
befiehlt Köln, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Original

Reg Fr.III.: 8-162
befiehlt Wetzlar, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 Graz
Original

Reg Fr.III.: 8-163
befiehlt Gf. Dieter v. Isenburg-Büdingen, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 08 / ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 25-81 †
K. F. fordert (Bürgermeister und Rat der Stadt) Mainz auf, entsprechend dem Anschlag (Truppen) für den Feldzug gegen die Türken zu schicken

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 09 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 9-146
befiehlt Hz. Philipp v. Burgund, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1455 11 09 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 9-147 †
befiehlt Eb. Jakob von Trier, zu einem Frühjahrsfeldzug gg. d. Türken zu rüsten

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 80):


Nach oben...