Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 487):
Stadtsteuer

publiziert: Chmel
 1440 04 29 Wien
Reichsregister

Chmel: 0019
befiehlt der Stadt Weissenburg, die nächstverfallene gewöhnliche Stadtsteuer dem Heinrich von Pappenheim zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 04 29 Wien
Reichsregister

Chmel: 0019
befiehlt der Stadt Aalen, die nächstverfallene gewöhnliche Stadtsteuer dem Heinrich von Pappenheim zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 04 30 -
Reichsregister

Chmel: 0023
befiehlt der Stadt Augsburg, die vergangenen S. Martinstag fällig gewesene Stadtsteuer dem Ritter Beren von Rechberg, s. Bruderssohn Veit von Rechberg u. s. Schwester Barbara Marschalkin von Seinetwegen zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Kaisersberg, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Oberehnheim, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Colmar, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Rosheim, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Münster im G., die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Hagenau, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Mülhausen, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 16 Wien
Reichsregister

Chmel: 0031
befiehlt der Stadt Schlettstadt, die Stadtsteuer für 1439 dem Churfürsten und Pfalzgrafen am Rhein, Ludwig, zu bezahlen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 06 05 Wiener Neustadt
Original

befiehlt, die Stadtsteuer von Gmünd für 1439 an Gf. Ludwig von Oettingen zu zahlen

 

publiziert: Chmel
 1440 06 05 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0069
quittiert Stadtsteuer von Schwäbisch Gmünd

 

publiziert: Chmel
 1440 06 05 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0069
quittiert Stadtsteuer von Pfullendorf

 

publiziert: Chmel
 1440 06 05 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0069
quittiert Stadtsteuer von Bopfingen

 

publiziert: Chmel
 1440 06 14 Wien
Reichsregister

Chmel: 0075
gibt Bossen Vitzthum Ritter einen Anwartschaftsbrief auf die Stadtsteuer zu Lübeck, falls er den Hartung Clux, dem sie verschrieben ist, überleben sollte.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 09 14 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 14-36
Chmel: 0134
quittiert Rothenburg Stadtsteuer für 1439

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 09 14 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 14-37
Chmel: 0134
quittiert Rothenburg Stadtsteuer für 1440

 

publiziert: Chmel
 1440 09 21 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0140
bestätigt derselben Stadt Ober-Ehenheim die Freiheit, dass die gewöhnliche Stadtsteuer nicht versetzt "noch in Jemands Hand verändert werden soll." (Von K. Carl IV. her.)

 

publiziert: Chmel
 1440 12 17 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0182
befiehlt der Stadt Hagenau, die Stadtsteuer (vom vergangenen St. Martinstag) dem Churfürsten Ludwig, Pfalzgrafen bey Rhein, zu bezahlen.

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 487):


Nach oben...