Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 92):
Simon

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 17 Wien
Original

Reg Fr.III.: 5-2, 3-1, 8-3
Chmel: 0052
belehnt Diether v. Isenburg-Büdingen

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 /?(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Erste Bitte an Porta Coeli Wien für Simon Buckwitz, Kler. Meißner Diözese

 

publiziert: Chmel
 1441 03 20 Graz
Reichsregister

Chmel: 0261
präsentiert Konrad Hollman, hzgl.-braunschweigischer Sekretär, zur Propstei St. Simon u. Judas in Goslar

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 -
Deperditum

Reg Fr.III.: 9-74 †
Dienstbrief nimmt Gf. Simon v. Salm f. 10 Jahre zum Diener an.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 05 Frankfurt
Kopial

Reg Fr.III.: 8-44
Chmel: 0931
bestätigt Diether v. Isenburg-Büdingen die Reichslehen

 

publiziert: Chmel
 1442 08 30 Breisach
Literaturbeleg

Chmel: 1064
verleiht Simon v. Salm die Reichslehen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 08 30 Breisach
Kopial

Reg Fr.III.: 8-57
Chmel: 1059
erhebt Dieter v. Isenburg-Büdingen und alle seine Miterben in den Grafenstand

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 09 01 Breisach
Kopial

Reg Fr.III.: 3-24, 8-59
Chmel: 1088
erhebt die Herrschaft Büdingen für Dieter v. Isenburg zur Reichsgrafschaft

 

publiziert: Chmel
 1444 05 01 Wien
Reichsregister

Chmel: 1633
gibt dem Grafen Johann von Werdenberg, Herrn zu Heiligenberg, die Freyheit, zu Uldingen an dem Bodensee einen Wochenmarkt alle Donnerstag und zwey Jahrmärkte am St. Jörgen- und am Simon und Juda-Tag halten zu lassen.

 

publiziert: Chmel
 1444 05 09 Wien
Reichsregister

Chmel: 1641
Dienstbrief Simon von Boeitschett nebst Geleite.

 

publiziert: Chmel
 1444 09 14 Nürnberg
Reichsregister

Chmel: 1739
erlaubt Konrad Hollmann, Propst zu St. Simon u. Judas in Goslar, seine Pfründe zu tauschen

 

publiziert: Chmel
 1445 11 11 Wien
Reichsregister

Chmel: 1978
bevollmächtigt den Kantor an der Kathedralkirche zu Breslau, dem Simon Buckwitz ein Kanonicat an der heil. Kreuzkirche zu Breslau zu verleihen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1446 11 07 Wien
Reichsregister

Wappenbrief für Simon Haushub (?)

 

publiziert: Chmel
 1447(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 2401
verleiht dem Ulrich Riedner ein Gütlein zu Lunderheim bey Altorff, welches er von seinem Bruder Simon ererbte.

 

publiziert: Chmel
 1447 02 07 Korneuburg
Literaturbeleg

Chmel: 2238
befiehlt Linz, von den dortigen Renten dem Simon Volkra, Schaffer zu Freistadt, auszurichten

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1447 02 07 Korneuburg
Original

Reg Fr.III.: 13-4
Chmel: 2238
befiehlt der Stadt Linz Zahlung an Simon Volkra

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1449 12 09 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 13-155
Chmel: 2597
bestätigt letztwillige Verfügung Veit Stethaimers

 

publiziert: Chmel
 1452 04 26 Rom
Reichsregister

Chmel: 2843
Wappenbrief für für Gebrüder Simon und Matthäus, genannt Consin

 

publiziert: Chmel
 1452 05 22 Venedig
Reichsregister

Chmel: 2872
gibt dem Simon, Sohn des Antonius Turricelli von Reggio einen Doktoratsbrief

 

publiziert: Chmel
 1455 04 13 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3333
Wappenbrief für Simon Egemburger

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 92):


Nach oben...