Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 14068):
S

unveröffentliche Sammlung
 (Kein Index-Datum)(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

schreibt an Kaspar Hornberger und Sigmund v. Ebersdorf wegen der auf die Göttweiger Kirchen in ST. Veit auf der Gölsen, Mautarn und Halbach veranschlagte Steuer

 

publiziert: Regg.F.III.
 (Kein Index-Datum) Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 26-735
bekundet bestätigt Markt

 

unveröffentliche Sammlung
 1431 02 11 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gibt Ortolf v. Pernegg für sich und seine Brüder Wilhelm und Jörg Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1433 01 24 Graz
Literaturbeleg

Hg. F befiehlt dem Erhard Eibiswalder, Pfleger zu Mahrenberg, den Abt von St. Paul, die ihm zustehende Steuer nehmen zu lassen

 

unveröffentliche Sammlung
 1434 12 10 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich erklärt sich gegenüber Hz. Albrecht von Österreich zu gütlicher Einigung mit seinem Vetter Hz. Friedrich d. Ä. bereit.

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 06 02 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gewährt Jakob Trapp, dem Kämmerer seines Vetters Friedrich, einstweiligen Genuss der Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 07 27 Graz
Literaturbeleg

Hz. Friedrich von Österreich d. J. schreibt seinem Vetter Hz. Friedrich d. Ä. wegen Übergabe mehrerer Kleinodien u. Briefe.

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 10 16 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

ernennt den Grazer Bürger Hans Mutten zum Hansgrafen in Graz

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 11 06 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich schlägt Hz. Friedrich d. Ä. Tage zur Überantwortung der Lande vor u. ersucht um Aushändigung von Kleinodien.

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 11 11 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä. um Übergabe der früher v. Hz. Ernst innegehabten Lande, Leute, Schlösser etc.

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 12 20 Innsbruck
Literaturbeleg

Hz. Friedrich verleiht Gebrüdern Hans und Bernhard Gf. v. Thierstein, Hans von Eberstorf, Oberster Kämmerer in Österreich, und dessen Brüdern Sigmund, Reinprecht und Albrecht das Thierstein'sche Wappen, Wappenbrief

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 01 27 Graz
Literaturbeleg

verleiht dem Jakob Trapp die Familienlehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 02 12(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

erteilt Hans von Waldstein als Entschädigung für die Ablösung der Maut zu Landschach an Graz Steuerbefreiung

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 03 05(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

befiehlt Leuten von Seifers und auf dem Breitenberg Gehorsam gegenüber dem Landrichter zu Gries

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 03 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä. erneut, ihm seine Lande u. Leute etc. zu übergeben.

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 03 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich d. J. von Österreich bittet Hz. Friedrich d. Ä. um Aushändigung der noch von ihm innegehabten Urkunden, Register etc. über die Oberen Lande.

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 03 31 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich erklärt die Rücküberstellung des habsburgischen Schatzes für beendet

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 05 13 Wien
Literaturbeleg

Hz. Friedrich von Österreich beurkundet die mit seinem Bruder, Hz. Albrecht, für sechs Jahre getroffene Ordnung.

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 06 12 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gibt dem Kaspar Riedmacher den Turm bei der Stadt Friedberg zum Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 06 26 Innsbruck
Literaturbeleg

belehnt den Cyprian v. Leonburg mit seinem Anteil an Leonburg sowie an dem Gerichte und der Vogtei zu Niederlana

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 14068):


Nach oben...