Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 215):
Rottweil

publiziert: Chmel
 1440 04 23 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 0017
setzt Gf. Hans von Sulz erneut als Reichshofrichter nach Rottweil ein

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 09 16 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gebietet allen Hofrichtern, Landrichtern etc. zu Nürnberg, Rottweil etc., nicht über Untertanen des Hauses Österreich im Elsaß, Breisgau, Schwarzwald und am Rhein zu richten

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 03 07 Rottweil ?
Literaturbeleg

mahnt St. Gallen, dem Hans Ulrich von Ems das Recht gegen Eberhart von Ramswag zu gewähren

 

publiziert: Chmel
 1441 07 16 Wien
Deperditum

Chmel: 0314
gestattet Rottweil den Genuss der von ihm noch nicht bestätigten Hofgerichts- und städt. Freiheiten auf ein weiteres Jahr

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 04 08 Innsbruck
Literaturbeleg

befiehlt Freiburg, Ludwig von Landeck zur Aussetzung des Streites mit Rottweil zu veranlassen

 

publiziert: Chmel
 1442 07 13 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0684
Privilegienbestätigung Stadt Rottweil insbes. Gerichtsfreiheit

 

publiziert: Chmel
 1442 08 08 Frankfurt
Literaturbeleg

Chmel: 1160
Privilegienbestätigung Stadt Lauingen

 

publiziert: Chmel
 1442 09 24 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1137
verbietet Bischof Heinrich von Konstanz auf Beschwerde des Rottweiler Hofrichters hin, weltliche Rechtssachen vom Hofgericht an sich zu ziehen und Ladungsbriefe, Mandate und Prozesse gegen den Hofrichter ausgehen zu lassen.

 

publiziert: Chmel
 1442 09 24 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1143
verleiht Gf. Johann von Sulz das Hofgericht zu Rottweil

 

publiziert: Chmel
 1442 11 26 Konstanz
Reichsregister

Chmel: 1244
Privilegienbestätigung Frauenkloster Rotenmünster im Konstanzer Bistum.

 

unveröffentliche Sammlung
 1447 08 04 Wien
Original

gebietet dem Hofrichter zu Rottweil, dem Landrichter zu Nürnberg und allen anderen Landrichtern, daß die Kläger gegen die Bürger zu Bregenz, die im Krieg gegen die Eidgenossen auf seinen Befehl verhindert haben, daß den Eidgenossen über den

Bodensee Notdurft und Kost zugeführt wurde, zur Erledigung der Klagsache direkt an ihn gewiesen werden sollen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1447 10 18 Wien
Deperditum

befreit die Untertanen, Lehensleute usw. des Pfalzgf. Ludwig IV. auf dessen Bitte von Urteilen des HG Rottweil

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1447 10 18 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 8-94, 9-99, 17-80
Chmel: 2363
befreit Pfalzgf. Ludwig vom Hofgericht Rottweil u.a. auswärtigen Gerichten

 

publiziert: Chmel
 1448 10 18 Wien
Reichsregister

Chmel: 2502
erlässt einen Befehl an des Reichs-Hofrichter und Urteilsprecher zu Rotweil, dass sie über des Churfürsten Ludwig, Pfalzgrafen bey Rhein, Unterthanen, Edle oder Unedler kein Urtheil sprechen, noch eine Acht verkünden sollen.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1449 04 21 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 8-115
Chmel: 2559
Befreit Herren v. Lichtenberg von Rottweil u.a. Gerichten

 

publiziert: Regg.F.III.
 1451 02 20(keine Ortsangabe)
Kopial

Reg Fr.III.: 23-58
an Bf. Heinrich von Konstanz: er soll den Prozeß, den Jörg Truchseß (Heinrichs Sohn) von Ringingen vor dem geistlichen Gericht gegen Konrad Endinger von Rottweil angestrengt hat, einstellen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1451 08 03 Wien
Deperditum

teilt Hz. Albrecht von Österreich auf die Appellation von Rottweil und Schaffhausen gegen das Bamberger Urteil einen neuen Rechtstag auf den 11. November mit

 

publiziert: Chmel
 1452 11 15 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 2958
Privilegienbestätigung als Römischer Kaiser und als Herzog von Oesterreich, die Privilegien der Städte Rotemburg am Neckar, Horw (Horb) und anderer österreichischer Städte in der Herrschaft Hohemberg.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1452 11 15 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 23-66
Chmel: 2959
bestätigt Hz. Albrecht VI. von Österreich die Gerichtsstandsprivilegien der Herrschaft Hohenberg

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1453 01 06 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 13-258, 11-287, 25-70
Chmel: 2997
Privilegienbestätigung des Hauses Österreich

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 215):


Nach oben...