Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 50):
Rechttag

unveröffentliche Sammlung
 1440 02 08 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hz. Friedrich lädt Hans Judel, Bürger zu Voitsberg, auf einen Rechttag zu Reminiscere nach Radkersburg wegen Andre dem Zuber, zu Radkersburg.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 05 26 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-9 †
setzt Konrad v. Bebenburg einen Rechttag gg. Stadt Schwäbisch Hall

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 07 23 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 14-128
setzt auf Ersuchen des Eberhard von Seinsheim, Deutschmeister des Deutschen Ordens, im Streit mit Nürnberg Rechttag fest

 

publiziert: Regg.F.III.
 1442 08 10 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 15-27
setzt Hans Fraunberger zum Haag im Streit mit Bf. Friedrich von Regensburg nach Kammergerichtsurteil neuen Rechttag

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 08 21 Wien
Literaturbeleg

teilt Walter Hartmann u. a. Bürger zu Ulm mit, daß er in ihrem Streit mit Abt von Reichenau Rechttag nach Gallus gesetzt habe

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 09 14 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-90
lädt d. Burg Friedberg zum Rechttag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 09 15 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-91
lädt Eb. Dietrich von Mainz u. die anderen Pfandherren Friedbergs zum Rechttag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1445 09 15 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-92
lädt die Stadt Friedberg zum Rechttag

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 12 07 Wien
Original

verschiebt Rechttag im Streit zwischen Eb. Friedrich v. Salzburg u. Hz. Heinrich von Bayern einer- sowie Stadt Passau andererseits

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 04 08 Wien
Original

Reg Fr.III.: 14-344
setzt Nürnberg in Sachen Georg v. Seckendorff einen Rechttag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 06 10 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-355
schreibt Johann Hertlein, Pfarrer zu Großhaslach, verschiebt den Rechttag zwischen ihm und Nürnberg auf ULF Nativitatis

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 06 10 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-357
schreibt Georg v. Seckendorf, verschiebt Rechttag mit Nürnberg auf ULF Nativitatis

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 12 20 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-108
lädt Frankfurt zu einem Rechttag nach Nürnberg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1446 12 20 /ca(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 4-109 †
lädt Frank d. A. v. Kronberg zu Rechttag nach Nürnberg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1447 04 12 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 4-114
lädt Frank d. A. v. Kronberg zum Rechttag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1447 07 14 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-117
verschiebt d. Rechttag im Prozeß um Rödelheim

 

publiziert: Regg.F.III.
 1447 07 24 Wien
Original

Reg Fr.III.: 3-37, 8-90
erstreckt Rechttag im Prozeß zwischen Stadt Frankfurt u. dem Bornheimer Berg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1447 07 24 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 4-121
verschiebt Rechttag im Prozeß um d. Pfandschaft Friedberg

 

publiziert: Regg.F.III.
 1448 02 09 Wien
Original

Reg Fr.III.: 4-136
verschiebt Rechttag wegen Rödelheim

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 03 04 /vor(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

verschiebt Rechttag zwischen altem und neuen Rat zu Schweinfurt auf 1448 März 4

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 50):


Nach oben...