Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 320):
Leibeserben

publiziert: Chmel
 1442 08 26 Straßburg
Reichsregister

Chmel: 1040
Wappenbrief und Nobilitierung Jacob Johel von Lintz, königl. Protonotarius, und seinen Brüdern und erhebt sie und ihre Leibeserben

 

publiziert: Chmel
 1442 12 05 Feldkirch
Reichsregister

Chmel: 1273
befähiget den Jacob Hartman von Ranckwilr und sein ehelichen männlichen Leibeserben zu Besitzung der freyen Landgerichte und verleiht ihm das Landrichteramt zu Rangwil "des hausz Osterrich lantgerichts."

 

publiziert: Chmel
 1446 06 12 Wien
Reichsregister

Chmel: 2105
bestätigt das Vermächtniss des Grafen Wilhelm zu dem Vorchtenstein, welcher dem Friedrich Herrn zu Hohemberg, königl. Rathe, als seinem Freunde sein Wapen auf den Fall, dass er ohne männliche Leibeserben sterben sollte, vermacht hatte, da jetzt

dieser Fall eingetreten war, Wappenbrief.

 

publiziert: Chmel
 1452 09 20 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 2943
gibt dem Jose Gries von Gritzis und seinen Leibeserben und Nachkommen männlichen Geschlechts die Freyheit, dass sie freyen Landgerichten als andere Nieder-Freyen beysitzen und Landrichter seyn mögen.

 

publiziert: Chmel
 1454 04 29 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3189
bestätigt das Vermächtniss des Hanns von Bubenhofen, der im Falle, dass er ohne Leibeserben abginge, und sein Bruder Conrad oder dessen Leibeserben seinen Tod nicht erlebten, seine Rechte auf das Schloss Haynberg und die Dörfer Grosselfingen,

Owingen und Stetten, it. seine Weingülte zu Rotenburg am Neckar und alles andere Vermögen seinem Vetter Wolf von Bubenhofen vermacht hat.

 

publiziert: Chmel
 1454 04 29 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3190
bestätigt das Vermächtniss des Wolf von Bubenhofen, der, im Falle, dass er ohne Leibeserben abgehen sollte, die Burg und das Dorf Gislingen, das Schloss Falkenstein an der Donau, die Dörfer Totternhausen, Rosswagen, Hainstetten und Weyler,

seinen Theil am Dorfe Dürrwangen und alles andere Vermögen seinen Vettern den Gebrüdern Hanns und Conrad von Bubenhofen vermacht hat.

 

publiziert: Chmel
 1454 07 31 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3223
Wappenbrief für Gebrüder Caspar und Niclas Rawscher und ihren ehelichen Leibeserben

 

publiziert: Chmel
 1454 10 03 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3260
Wappenbrief für Jacob Willinger und seine ehelichen Leibeserben

 

publiziert: Chmel
 1454 10 05 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3261
Wappenbrief macht den Hanns Kripp und seine ehelichen Leibeserben zu Wapengenossen, verleiht und bessert ihnen ihr Wapen.

 

publiziert: Chmel
 1455 07 22 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 3397
erlaubt dem Erhard Vogt, genannt Ital Erhard zu Wangen, sein Vermögen, im Abgang von Leibeserben, nach Gutdünken zum Heil seiner Seele oder sonst wie zu vermachen.

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4327
Wappenbrief für Jobst Weidenholczer und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4328
Wappenbrief für Niclas, Jörg und Sebald Puchler, Brüdern, und ihren ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4329
Wappenbrief für für Jörg Snellman und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4330
Wappenbrief für Conrad Swebel und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4331
Wappenbrief für Paul Dressenberger "den man nennet Rusz" und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4333
Wappenbrief für Caspar von Buchen und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4334
Wappenbrief für für Leonhard Prunnss und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4335
Wappenbrief für Michel Mair und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4336
Wappenbrief für für Conrad Tumbmuet und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

publiziert: Chmel
 1465(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 4340
Wappenbrief für Gabriel Mäleskircher und seine ehelichen Leibeserben von Neuem

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 320):


Nach oben...