Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 710):
Lehen

unveröffentliche Sammlung
 1431 02 11 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gibt Ortolf v. Pernegg für sich und seine Brüder Wilhelm und Jörg Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1435 06 02 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gewährt Jakob Trapp, dem Kämmerer seines Vetters Friedrich, einstweiligen Genuss der Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1436 06 12 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

gibt dem Kaspar Riedmacher den Turm bei der Stadt Friedberg zum Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1437 12 15 Graz
Literaturbeleg

gibt dem Dionys Seidennäher, Bürger zu Graz, einen Hof zu Hausmanstetten zum Lehen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 04 19 Wien
Original

Reg Fr.III.: 26-1
belehnt Georg von Tschernembl mit den bei Mannsburg gelegenen, zur Lehenschaft des Ftm. Krain gehörenden Zehnten, die Friedrich von Mannsburg bisher als Lehen besessen hatte.epraucht haben. An eritag nach dem suntag Jubilate.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 04 23 -
Reichsregister

verleiht Gf. Hans von Sulz seine Lehen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 17 Wien
Original

Reg Fr.III.: 14-19
Chmel: 0035
erteilt den Inhabern von österreichischen Lehen in und um Nürnberg die Gnade, sie innerhalb des nächsten Jahres wieder in Empfang zu nehmen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 05 17 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 17-3 †
gebietet Ganerben von Schloß Schönburg, das Schloß ebenso von Pfalzgf. Ludwig IV. zu Lehen zu nehmen wie bisher vom Reich

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 10 31 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 12-29 †
belehnt Otto Gibler

 

publiziert: Chmel
 1440 11 02 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0159
verleiht dem Albrecht Murher zu Gutenegk die ihm von Weiland Friedrich Greul erblich zugefallenen Lehen (die er in Jahresfrist benennen und schriftlich verzeichnen soll.)

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 12 22 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

belehnt als Vormund Hz. Sigmunds den Hans Sarntheiner mit den heimgefallenen Lehen des Jörg von Landsberg

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 Wien
Literaturbeleg

belehnt seinen Mautner zu Emersdorf, Cristan den Khuntheimer, mit Lehen in Österreich unter den Enns

 

unveröffentliche Sammlung
 1441(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

belehnt Pilgrim VI. von Puchheim mit den Lehen Wildberg, Horn, Allentsteig usw.

 

publiziert: Chmel
 1441 02 10 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 0227
verleiht Georg von Eckartsau umfangreiche Lehen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 02 12 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 12-43
belehnt Ortolf von Pernegg d. Ä.

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 02 14 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

belehnt den Probst Andreas von Klosterneuburg mit mehreren landesfürstlichen Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 06  Wien
Literaturbeleg

bestätigt als Vormund König Ladislaus die Überlassung mehrerer Allodgüter und Lehen

 

publiziert: Chmel
 1441 06 05 Wien
Reichsregister

Chmel: 0284
bestätigt dem Steffan Kunstmann, Bürger zu Passau, die über sein Bräurecht daselbst ihm und seinen Vorfahren von den Bischöfen Ruprecht, Georg und Leonhard gegebenen Lehen- und Bestätigungsbriefe.

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 06 / 07 Wien
Literaturbeleg

belehnt Stefan Lederer mit von ihm gekauften Lehen

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 06 12 Wien
Literaturbeleg

belehnt Hermann den Schaden mit Lehen bei Gefell und Leubs

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 710):


Nach oben...