Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 63):
Gerichtstag

unveröffentliche Sammlung
 1445 05 28 Wien
Literaturbeleg

vertagt Gerichtstag zwischen Lauingen und von Oettingen auf nach Martini

 

unveröffentliche Sammlung
 1445 11 05 o. O.
Literaturbeleg

setzt dem Hg. Heinrich von Bayern auf Bitten des Hz. Albrecht von Bayern wegen des Erbes Hz. Adolfs einen Gerichtstag

 

unveröffentliche Sammlung
 1446 05 06 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt Gff. von Oettingen mit, daß er den nächsten Gerichtstag auf Michaelis verlängere

 

unveröffentliche Sammlung
 1447 01 11 Wien
Literaturbeleg

vertagt die Sache zwischen Gf. Ulrich von Oettingen und Stadt Lauingen auf ersten Gerichtstag nach Bartholomäus

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 09 15 Wien
Literaturbeleg

gebietet Hans und Ulrich von Starhemberg, nicht zu einem Gerichtstag des Bf. von Passau über Pührnstein zu erscheinen

 

unveröffentliche Sammlung
 1448 10 26 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

erstreckt Gerichtstag zwischen Hzz. Heinrich und Albrecht von Bayern auf St. Georgstag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1451 05 26 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 13-205 †
setzt Gerichtstag im Prozess Hz. Ludwigs von Savoyen gg. Freiburg i. Ü. fest

 

publiziert: Regg.F.III.
 1452 02 04 Florenz
Kopial

Reg Fr.III.: 19-224
lädt Hans Dürner von Dürn auf Appellation Nürnbergs gg. ein vom Landgericht Hirschberg gefälltes u. von Hz. Albrecht von Bayern bestätigtes Urteil auf den nächsten Gerichtstag vor

 

publiziert: Regg.F.III.
 1452 12 21 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 24-125
lädt Ludwig von Ellrichshausen, Hochmeister des Deutschen Ordens in Preußen, auf den nächsten Gerichtstag nach dem 24. Juni vor sich (?)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1452 12 21 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 24-126
lädt Mannschaft u. Städte des Bundes in Preußen auf den nächsten Gerichtstag nach dem 24. Juni 1453 vor sich

 

publiziert: Regg.F.III.
 1453 03 12 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 24-150
lädt Hans v. Liechtenstein, Münzmeister zu Thorn auf Klage des Daniel Konitz auf den nächsten Gerichtstag nach Juni 24 vor sich

 

publiziert: Regg.F.III.
 1453 07 28 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 19-382, 23-67 †
an die schwäbischen Städte in Sachen Rechberg, verkündet Gerichtstag

 

publiziert: Regg.F.III.
 1453 08 03 /vor(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 24-165 †
lädt Mannschaft und Städte im Lande zu Preußen auf den nächsten Gerichtstag nach St. Galli (16. Oktober) vor sich zu rechtlicher Verantwortung.

 

unveröffentliche Sammlung
 1453 12 04 Wiener Neustadt
Kopial

verschiebt Gerichtstag im Streit zwischen Gf. Ulrich v. Württemberg u. Stadt Esslingen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1454 06 15 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 8-156
erstreckt den Gerichtstag zwischen Isenburg und Forstmeister wegen gütlicher Einigung

 

unveröffentliche Sammlung
 1457 02 07 Graz
Original

verschiebt die Entscheidung in den Irrungen zwischen Grafen von Oettingen und Nürnberg ua. auf nächsten Gerichtstag nah dem kommenden Michelstag

 

unveröffentliche Sammlung
 1458 03 07 o. O.
Literaturbeleg

setzt Gerichtstag für Michel Weinman, Schreiber der von Cilli, fest

 

unveröffentliche Sammlung
 1458 05 05 Wiener Neustadt
Original

verschiebt Entscheidung am Kammergericht zwischen Oettingen und Nürnberg u.a. bis auf nächsten Gerichtstag nach St. Michelstag

 

unveröffentliche Sammlung
 1458 11 09 Wien
Original

verschiebt Entscheidung am Kammergericht zwischen Oettingen und Nürnberg auf nächsten Gerichtstag nach S. Lorenzentag

 

unveröffentliche Sammlung
 1459 09 13 Wien
Original

verschiebt Entscheidung KG in Sachen Oettingen gegen Nürnberg auf nächsten Gerichtstag nach S. Lorenz

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 63):


Nach oben...