Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 97):
Frieden

unveröffentliche Sammlung
 1440 07 02 Wien
Literaturbeleg

schickt Hz. Albrecht von Bayern den an die Hzz. Ludwig d. Ä. u. d. J. gerichteten Befehl auf vierjährigen Frieden und bittet ihn um Unterstützung

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 07 02 Wien
Reichsregister

teilt Bf. Leonhard v. Passau Frieden mit

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 07 02 Wien
Reichsregister

teilt Mgf. Friedrich von Brandenburg Frieden mit

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 07 02 Wien
Reichsregister

teilt Hz. Heinrich von Bayern Frieden mit

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 07 02 Wien
Reichsregister

teilt Hz. Ludwig von Bayern Frieden mit

 

publiziert: Chmel
 1440 07 02 Wien
Kopial

Chmel: 0086
verordnet vierjährigen Frieden zwischen Hz. Ludwig von Bayern und dessen Sohn Hz. Ludwig (gerichtet an Ludwig d. Ä.).

 

publiziert: Chmel
 1440 07 02 Wien
Original

Chmel: 0086 vgl.
verkündet Hz. Ludwig VIII. von Bayern und dessen Vater Hz. Ludwig VII. Frieden (gerichtet an Ludwig d. J.).

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 07 02 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-25
Chmel: 0085
verlängert Frieden zwischen Mgf. von Brandenburg und zahlreichen anderen süddt. Ständen mit Hzz. Ludwig d. Ä. und d. J. von Bayern

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 07 02 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-26
Chmel: 0086 vgl.
verkündet Hz. Ludwig (VIII.) von Bayern vierjährigen Frieden mit seinem Vater Ludwig (VII.)

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 07 02 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 14-27
Chmel: 0086
verkündet Hz. Ludwig (VII.) von Bayern vierjährigen Frieden mit seinem Sohn Ludwig (VIII.)

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 07 02 Wien
Original

Reg Fr.III.: 14-28
schickt Nürnberg vierjährigen Frieden zwischen Hzz. Ludwig d. Ä. u. d. J. von Bayern

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 07 02 Wien
Original

Reg Fr.III.: 23-3
Chmel: 0086
verordnet vierjährigen Frieden zwischen Hz. Ludwig von Bayern und dessen Sohn Hz. Ludwig (gerichtet an Ulm und die Bundesstädte).

 

publiziert: Chmel
 1440 09 07 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 0124
erläutert den von ihm zwischen den Hzz. von Bayern errichteten Frieden

 

publiziert: Chmel
 1440 09 07 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0124 vgl.
an Hz. Ludwig von Bayern, erläutert Frieden

 

publiziert: Regg.F.III.
 1440 11 28 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 26-12
bekundet mit Jan von Bernstein Frieden gemacht zu haben

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 03 12 /ca.(keine Ortsangabe)
Deperditum

Reg Fr.III.: 12-51 †
verlängert Frieden mit Gff. v. Cilli

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 04 Wien
Literaturbeleg

gebietet Frieden für ein Jahr zwischen Hz. Ludwig von Bayern und Lauingen und Gf. von Oettingen

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 09 04 Graz
Original

Reg Fr.III.: 12-75
Chmel: 0367
verlängert Frieden mit dem Gff. von Cilli

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 10 03 Graz
Literaturbeleg

lehnt Bitte von Bürgermeister und Rat der Stadt Hall ab, ein Verbot der Behausung von deren Feinden Conrad v. Bebenburg, " Heintz Schilling, Syfrid v. Zulnhart, Burkhart Sturmfeder, Syfrid Bock " u.a. aus " Newenfels, Meyenfels,

Hewen " u.a. Schlössern zu erlassen, gebietet bis 1442 01 06 Frieden und bestellt Schlichtungsverhandlung auf 1442 11 08 nach Frankfurt

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 10 03 Graz
Kopial

Reg Fr.III.: 23-5
befiehlt Schwäbisch Hall und den anderen Städten Frieden gegenüber Konrad von Bebenburg und seinen Mithauptleuten bis 6. Jan.; lädt sie auf einen Tag zum 18. Nov. nach Frankfurt

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 97):


Nach oben...