Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 216):
F

unveröffentliche Sammlung
 1433 01 24 Graz
Literaturbeleg

Hg. F befiehlt dem Erhard Eibiswalder, Pfleger zu Mahrenberg, den Abt von St. Paul, die ihm zustehende Steuer nehmen zu lassen

 

unveröffentliche Sammlung
 1437 05(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

Hg. F. bestätigt dem Stifte St. Paul, dass er die Feste Mahrenberg diesem verschrieben habe

 

unveröffentliche Sammlung
 1437 10 31 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. belehnt Jörg Nußdorfer u. dessen Brüder mit dem Erbmarschallamt im Stift Salzburg

 

unveröffentliche Sammlung
 1438 05 01 Wien
Literaturbeleg

Hg. F. bestimmt dem Johann Straser, Probst von St. Andre in Lavanttal, eine zweite Tagsatzung auf den nächsten Sonntag vor Pfingsten zu Graz

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 01 14 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Hg. F. bestimmt dem Johann Straser, Probst von St. Andre in Lavanttal, eine Tagsatzung von heute über sechs Wochen

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 03 25 Augsburg
Literaturbeleg

Hz. F. gewährt dem Dorf Ihlingen Freiheiten (bei Horb a. Neckar)

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 04 18 Innsbruck
Literaturbeleg

Hz. F. erklärt, daß die Bewilligung des Adels zu einer Hilfe und Steuer und deren Gewährung durch Städte, Märkte usw. denselben und allen Untertanen der Grafschaft Tirol an ihren Rechten keinerlei Abbruch gereichen soll

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 08 03 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. bestätigt als Vormund Hz. Sigmund, die Landesfreiheiten von Tirol.

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 09 12 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. gestattet den von Hall in Tirol, den gemeinen Grund Aichach zwischen Mils und Absam zu roden und zu nutzen

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 09 12 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. befiehlt den Zöllnern an der Töll und am Lueg, die Zollfreiheit der Bürger von Hall in Tirol bzgl. der Silberstange zu berücksichtigen

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 09 12 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. befiehlt Einhaltung des Privileg der Bürger zu Hall in Tirol, auf allen landesfürstlichen Gewässern fischen zu dürfen

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 09 14 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Hz. F. befiehlt Feldkirch, seinem Vogt Wolfhart von Brnadis d. Ä. den Eid zu schwören

 

unveröffentliche Sammlung
 1439 12 26 Hall in Tirol
Literaturbeleg

Privilegienbestätigung Hz. F. bestätigt die Privilegien der Tiroler Stände

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 03 10 Wien
Literaturbeleg

Hz. F. beauftragt Freistadt, zwei von ihnen auf den 14. April nach Wien zu schicken.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 01 07 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 25-5, 12-37
Chmel: 0202
Kg.F. bevollmächtigt Bf. Peter von Augsburg, Bf. Silvester von Chiemsee, Frh. Albert von Pottendorf und Prof. Thomas (Ebendorfer) zur Teilnahme am Tag in Mainz

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 06 26 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 25-6
Kg. F. erteilt Bf. Friedrich v. Worms Kommission im Streit zwischen Eb. Dietrich v. Mainz und Itel d. J. v. Westernach.

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 06 26 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 25-8
Kg. F. erteilt Eb. Jakob von Trier Kommission im Streit zwischen der Burg Friedberg und deren Pfandherren

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 06 27 Wien
Kopial

Reg Fr.III.: 12-55
Chmel: 0295
verspricht die Belehnung des Hz. Philipp von Burgund nicht vor Befriedigung von Wittumsansprüchen d. Elisabeth von Görlitz vorzunehmen

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 24 [Wiener Neustadt]
Deperditum

Reg Fr.III.: 25-9 †
Kg. F. richtet an Stift St. Alban Erste Bitte zugunsten Johannes Ferbers

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 07 26 Wiener Neustadt
Kopial

Reg Fr.III.: 25-10
Chmel: 0333
Kg. F. ernennt Eb. Jakob von Trier zum Kanzler seiner römischen Kanzlei

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 216):


Nach oben...