Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 112):
Bistum

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 05 17 Wien
Original

Reg Fr.III.: 10-1
Chmel: 0049
gestattet dem Stift Würzburg Erhebung des Guldenzolls für weitere acht Jahre

 

publiziert: Chmel
 1440 07 13 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 0089
gibt dem Stift Seckau eine herzogliche Waldung bei Knittelfeld

 

publiziert: Chmel
 1441 01 01 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0197
Erste Bitte pro Johanne Stadler ad Canonicatum et Praebendam Eccl. cathedralis Frisingensis

 

publiziert: Chmel
 1441 08 07 Wien
Reichsregister

Chmel: 0346
Privilegienbestätigung Frauenkloster Königsfelden im Bistum Konstanz.

 

publiziert: Chmel
 1442 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0863
verleiht dem Heinrich von Pirmont einen Thurm, Gehäuse, Stallung, Hofstatt und Garten in und bey dem Schlosse Schonenburch "banen Wesel Trierischen Bistum die nach Johann von Schonenburg uns und dem reich verfallen sind".

 

publiziert: Chmel
 1442 Breisach
Reichsregister

Chmel: 1070
verleiht dem Adam Bock 7 1/2 Pfund Strassburgerpfenninge Gelts auf dem Dorfe Kutzelsheim, im Strassburger Bistum.

 

publiziert: Chmel
 1442 07 08 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0656
verleiht dem Hanns Zorn von Eckenrich und den Gebrüdern Zorn genannt Schultheissen, das Lehen zu Sesenheim im Strassburger Bistum.

 

publiziert: Chmel
 1442 07 19 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0740
erläßt ein allgemeines Mandat in Bezug auf die Kirchenspaltung

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1442 07 19 Frankfurt
Original

Reg Fr.III.: 21-1
Chmel: 0740
befiehlt den Reichsuntertanen Schutz von Geistlichen wegen der Kirchenspaltung

 

publiziert: Chmel
 1442 07 27 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0797
verleiht dem Reinbolt Spender 6 Fuder Weingülte auf Zwing und Bann zu Westhofen im Strassburger Bistum.

 

publiziert: Chmel
 1442 08 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0680
Privilegienbestätigung Kl. Interlaken, Ord. St. August. im Losner Bistum (Lausanne), und nimmt dasselbe in den Reichsschutz.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 08 06 Frankfurt
Literaturbeleg

Privilegienbestätigung für das Hochstift Bamberg gegen die Pfänder

 

publiziert: Chmel
 1442 08 11 Frankfurt
Reichsregister

Chmel: 0975
erläßt ein Mandat für Walram v. Moers gegen seinen in das Bistum eingedrungenen Mitbewerber Rudolf von Diepholz gemäß den Briefen und Prozessen des Baseler Konzils

 

publiziert: Chmel
 1442 09 09 Ensisheim
Reichsregister

Chmel: 1105
Privilegienbestätigung des Hauses zu Isenheim St. Antoniusordens, im Bistum Basel.

 

publiziert: Chmel
 1442 09 16 Rheinfelden
Reichsregister

Chmel: 1119
Privilegienbestätigung Dominikanerinnenkloster zu Unterlinden in Colmar, Bistum Basel.

 

publiziert: Chmel
 1442 09 20 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1126
Privilegienbestätigung Kl. zu Lützel, Zisterzienserordens, im Bistum Basel.

 

publiziert: Chmel
 1442 09 21 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1127
Privilegienbestätigung Kl. Wettingen im Bistum Constanz und nimmt es sammt allen Gütern und Leuten in Schutz.

 

publiziert: Chmel
 1442 09 29 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1159
nimmt den Bischof von Augsburg und sein Bistum in des Reiches Schutz und bestellt u. a. den Bischof von Konstanz, Die Hzz. von Bayern, Bgff. v. Nürnberg, Mgff. von Baden und Gff. v. Württemberg zu Konservatoren.

 

publiziert: Chmel
 1442 11 26 Konstanz
Reichsregister

Chmel: 1244
Privilegienbestätigung Frauenkloster Rotenmünster im Konstanzer Bistum.

 

publiziert: Chmel
 1442 12 04 Feldkirch
Reichsregister

Chmel: 1266
Privilegienbestätigung Frauenkloster zu Löwenthal im Konstanzer Bistum.

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 112):


Nach oben...