Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 312):
Basel

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 01 Wien
Original

gebietet Stadt Basel, für Abstellung der Behinderungen von Bürgern der Stadt Masmünster zu sorgen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 02 Wien
Kopial

gewährt allen Besuchern des Baseler Konzils Sicherheit und Geleit und befiehlt allen Reichsuntertanen, sie auf Verlangen zu schützen

 

publiziert: Chmel
 1440 05 14 Wien
Reichsregister

Chmel: 0029
verleiht dem Ritter Henmann Offenburg den Blutbann zu Augst und wo er sonst zu richten hat.

 

publiziert: Chmel
 1440 05 15 Wien
Reichsregister

Chmel: 0030
Dienstbrief Ritter Johann Offenburg als Rat

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 05 17 Wien
Reichsregister

verleiht Henmann Offenburg das Dorf Augst als Pfand zu 200 Mk

 

publiziert: Chmel
 1440 05 17 Wien
Reichsregister

Chmel: 0055
bestätigt Henmann Offenburg die pfandweisen 12 Mk Gülte auf Mülhausen

 

publiziert: Chmel
 1440 05 17 Wien
Literaturbeleg

Chmel: 0056
verleiht Henmann Offenburg den Pfaffenhof auf dem St. Petersberg zu Basel

 

publiziert: Chmel
 1440 05 21 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0059
dem Henmann Willin von Tittwiler dessgleichen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 10 24 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

teilt Basel Verlegung des Reichstags Nürnberg auf 6.1.1441 mit

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1441 05 12 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 14-57
Chmel: 0270
erläßt den Befehl, daß die Berufung des Deutschordensmeisters Eberhard von Seinsheim an das Konzil von Basel und des des Rates der Stadt Nürnberg an ihn rückgängig gemacht werden und beide nur vor ihm Recht nehmen sollen

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 22 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

lädt Basel zum Besuch des Reichstags Frankfurt

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 06 Wiener Neustadt
Reichsregister

Erste Bitte an St. Peter Basel für Balthasar Spitz, Kler. Baseler Diözese

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

belehnt Götz Heinrich von Eptingen mit verschiedenen Gütern, u. a. Viertel am Dorf Pratteln, Burgstatt Madeln

 

publiziert: Chmel
 1441 08 07 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 0349
verleiht Gf. Johann von Thierstein die Mannschaft zu Freiburg i. Ü. und am Oberen Hauenstein, die Burg Thierstein u. a.

 

publiziert: Chmel
 1441 08 07 Wiener Neustadt
Reichsregister

Chmel: 0353
Privilegienbestätigung Stadt Straßburg betr. Gerichtsfreiheit, Insert Sigmund 1435

 

publiziert: Chmel
 1442 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1161
ernennt den Bischof Friedrich von Basel zum königl. Rath und nimmt ihn sammt seiner Kirche in Reichsschutz.

 

publiziert: Chmel
 1442 Zürich
Reichsregister

Chmel: 1164
verleiht dem Hertrich zu Rein und seinen Vettern ihre in der Stadt Mühlhausen gelegene Lehen.

 

publiziert: Chmel
 1442(keine Ortsangabe)
Reichsregister

Chmel: 1318
verleiht dem Hertrich von Rein und seinen Vettern ihre in der Stadt Mühlhausen gelegenen Reichslehen.

 

unveröffentliche Sammlung
 1442 02 27 Salzburg
Literaturbeleg

lädt Basel zum Reichstag

 

publiziert: Chmel
 1442 05 17 Nürnberg
Reichsregister

Chmel: 0522
gewährt allen Personen, die von Basel zum Tag nach Frankfurt reisen, Geleit

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 312):


Nach oben...