Friedrich III. Urkunden-Datenbank - Work in progress

Suche

Überlieferungsart:

Fundstellen 1 bis 20 (von 631):
Baden

publiziert: Regg.F.III.
 1440 05 20 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 9-2
gebietet gen. u. allen Reichsuntertanen Schutz d. Trierer Klerus

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 10 06 Baden
Original

Reg Fr.III.: 12-26
Chmel: 2159
gewährt dem Kloster Nonnberg in Salzburg Mautbefreiung

 

publiziert: Chmel
 1440 10 07 Baden
Reichsregister

Chmel: 0153
Kaplanatsbrief Johann Elrichshauser, Pfarrer zu St. Georgen im Attergau

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 10 09 Baden
Original

bestätigt den Leuten zu Sannd Peter in der Aw (St. Peter in der Au) ihre Briefe und Freiheiten und beauftragt seinen Pfleger zu St. Peter in der Au, auf deren Beobachtung zu sehen.

 

publiziert: Regg.F.III. / Chmel
 1440 10 09 Baden
Original

Reg Fr.III.: 12-27
Chmel: 0154
belehnt Jörg Wurmitzer

 

unveröffentliche Sammlung
 1440 10 27 Wiener Neustadt
Kopial

erteilt Mgf. Jakob von Baden eine Kommission

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 03 04 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

lädt die Gff. v. Lupfen auf Klage des Bf. Heinrich v. Konstanz als Procurator der Herrschaft Österreich vor

 

publiziert: Regg.F.III.
 1441 07 25 Wiener Neustadt
Original

Reg Fr.III.: 6-4
Geleitbrief für die Sendboten der Stadt Zürich

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 26 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

ernennt Mgf. Wilhelm v. Hochberg zum Richter im Prozeß Hiltgart v. Freiberg geb. Frundsberg gegen Hz. Albrecht

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 07 27 Wiener Neustadt
Original

beauftragt auf Bitten des Kl. Säckingen Mgf. Wilhelm v. Hochberg als Landvogt im Elsaß, darauf zu achten, daß die v. dem verst. Hz. Friedrich von Österreich best. Vereinbarung betr. das Speichwärter-Amt zwischen dem Kloster und (Anastasia) v.

Geroldseck eingehalten wird

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 01 Wiener Neustadt
Kopial

befiehlt Mgf. Wilhelm v. Hochberg u. allen anderen Vögten im Elsaß, Sundgau, Breisgau u. Schwarzwald, Kl. Säckingen zu schützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 08 07 Wien
Original

belehnt Mgf. Wilhelm v. Hochberg mit Burg Rötteln u. Schopfheim

 

publiziert: Chmel
 1441 08 07 Wiener Neustadt
Original

Chmel: 0347
Privilegienbestätigung Mgf. Wilhelm v. Hochberg

 

publiziert: Chmel
 1441 08 07 Wiener Neustadt
Literaturbeleg

Chmel: 0348
verleiht Mgf. Wilhelm v. Hochberg als Lehnsträger seiner Gemahlin Elisabeth von Montfort deren Teil der Herrschaft Bregenz

 

unveröffentliche Sammlung
 1441 09 01 Breisach
Literaturbeleg

befiehlt Mgf. Wilhelm v. Hochberg, dem Heinrich Veschlin die Dörfer Schaffhausen u. Betzingen samt Zubehör nicht länger vorzuenthalten

 

publiziert: Chmel
 1441 10 08 Konstanz
Literaturbeleg

Chmel: 0388
bevollmächtigt die Bischöfe Peter von Augsburg und Sylvester von Chiemsee, dann den Markgrafen Wilhelm von Hochberg, Herrn von Röteln, königl. Landvogt im Elsass, den Ritter Wolfhard Fuchs von Fuchsberg, den Doctor Thomas von Haselbach,

Canonicus bey St. Stephan zu Wien, und den Heinrich Leubing, Protonotarius der königl. Kanzley, als seine Gesandten bey dem Reichstage zu Frankfurt, am nächsten Martinifeste abzuhalten.

 

publiziert: Chmel
 1441 12 03 Graz
Original

Chmel: 0414
gebietet den Reichsfürsten, u.a. Abt Eglolf von St. Gallen, Städte St. Gallen, Arbon, Berneck, den Hans Ulrich von Ems gegen Eberhard von Ramswag und Gattin Klara in seinen Rechten zu schützen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

belehnt Hans Reich (von Reichenstein) mit Kirchen, Eimeldingen und Efringen

 

unveröffentliche Sammlung
 1442(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

belehnt Herren von der Weitenmühlen mit Zoll zu Limburg bei Sasbach am Kaiserstuhl

 

unveröffentliche Sammlung
 1442(keine Ortsangabe)
Literaturbeleg

belehnt Heinrich und Itelhans von Stoffeln mit Stoffeln, Homboll und Fischerei im Binninger See

 

Fundstellen 1 bis 20 (von 631):


Nach oben...